netflix, prime video, streaming

#FridaysForTV – Lieblinge

Hallo meine Lieben,

Hell ya, schon folgt der erste #FridaysForTV Beitrag. Worum es geht? #FridaysForTV ist meine Blogparade, in der jeden Monat Serien vorgestellt werden – das beste daran: Jeder kann teilnehmen!

Der erste Beitrag zur Blogparade läuft unter dem Thema „Lieblinge – 3, 2, 1, gleich zu Anfang will ich eure Lieblingsserien kennenlernen!„, also her mit euren Serienlieblingen auf Netflix, Amazon und Co.!Lieblingsfilme oder -serien auszusuchen ist nicht jedermanns Sache, meine schon garnicht. Wenn es um einen Lieblingsfilm oder eine Lieblingsserie geht, ok, aber gleich eine bestimmte Anzahl zu finden, abzuwägen, naaaa! Dennoch ist mir meine Entscheidung relativ einfach gefallen, so stelle ich euch heute meine drei Favoriten vor!

Mr. Robot

Wo? Amazon Prime
Wieviele Staffeln gibt es? Momentan drei verfügbare, im Herbst folgt die vierte und letzte Staffel
Genre: Thriller
Worum geht es? Der junge IT Spezialist Elliot wird von einer anarchistischen Hackergruppe engagiert, um die Wirtschaft in den USA und weltweit mithilfe ihrer Hackerangriffe lahm zu legen

Mr. Robot habe ich euch bereits hier vorgestellt. Elliot ist und bleibt einer meiner liebsten Seriencharaktere, allein weil Rami Malek ein grandioser Schauspieler ist und seine Sache hervorragend macht. Die Atmosphäre der Serie ist eher düster und sie strotzt vor gesellschaftskritischer Aspekte.

Skins UK

Wo? Netflix
Wieviele Staffeln gibt es? Sieben, davon gehören jeweils zwei immer in einem Kontext, Staffel 7 besteht eher aus Filmen (;
Genre: Drama
Worum geht es? Eine Gruppe Teenager lebt ihr Leben, voller Drogenexzesse, Frauengeschichten und Drama

Skins UK nennt sich nicht umsonst „Skins – Hautnah“ – meiner Meinung nach gibt es nur wenige Serien, die so authentisch sind, wie diese. Die Hauptcharaktere sind allesamt jung, im Teenageralter und haben ihre Teenager Probleme, gepaart mit viel Drama und noch mehr Drogen. Vielleicht wirkt die Serie gerade wegen des Alters der Hauptcharaktere so realistisch auf mich. Skins ist eine emotionale Achterbahnfahrt, die ich allerdings liebend gerne mitmache.

American Horror Story

Wo? Netflix
Wieviele Staffeln gibt es? AHS wird laufend produziert, momentan gibt es acht Staffeln, von denen leider nur sechs auf Netflix verfügbar sind. Die Staffeln sind unabhängig voneinander
Genre: Horror/Thriller
Worum geht es? jede Staffel hat ein anderes Thema

  • Staffel 1 – Murder House: Eine Familie zieht in ein Haus, in welchem merkwürdige Dinge geschehen, die die Familie fast um den Verstand bringt. Die Tochter verliebt sich in den Nachbarsjungen Tate, der ein schlimmes Geheimnis hat.
  • Staffel 2 – Asylum: Die Reporterin Lana Winters will die Umstände in der katholischen Nervenheilanstalt Briarcliff unter die Lupe nehmen und wird dann selber zum Patienten. Gelingt es ihr dem Schrecken zu entfliehen?
  • Staffel 3 – Coven: Die junge Zoe wird in einen Hexenclan eingeführt; es gibt Wiedererweckungen und Rassenkriege, noch dazu sind die Hexenjäger dem Clan auf der Spur.
  • Staffel 4 – Freak Show: Hier geht es um einen sogenannten Freak Show Zirkus, welcher von Elsa Mars geleitet wird, die aber eine noch viel größere Karriere anstrebt, koste es, was es wolle.
  • Staffel 5 – Hotel: Ein heruntergekommenes Hotel, merkwürdige Bewohner und Vampire (UND LADY GAGA!), in dieser Staffel gibt es viel nackte Haut, aber genauso viel Blut zu sehen.
  • Staffel 6 – Roanoke: Roanoke ist eine fiktive Dokumentation. Shelby und Matt Miller kaufen ein altes Haus, welches verflucht zu sein scheint – merkwürdige Dinge geschehen, es regnet Zähne. Jahre nachdem sie ihrem Eigentum den Rücken gekehrt haben, wird eine Dokumentation über sie gedreht. Die Schauspieler, sowie die Millers kehren zurück in ihr Haus und das Schrecken nimmt seinen Lauf.
  • Staffel 7 – Cult: Es dreht sich alles um die Präsidentenwahl Trumps und die Auswirkungen für amerikanische Bürger. Es herrschen Schrecken und Terror in der amerikanischen Vorstadt Brooklyn Heights, welche von einer anarchistischen und Trump-fanatischen Gruppe ausgeführt werden.
  • Staffel 8 – Apokalypse: Apokalypse spielt in einer nahen Zukunft nach einem Nuklearangriff. Eine Initiative rettet einige Menschen und bringt diese in einem Schutzbunker unter, denn deren Erbgut ist wichtig..

Ich liebe, liebe, liebe AHS. Allein der Fakt, dass es eine Anthollogieserie ist und somit jede Staffel unabhängig voneinander läuft ist einfach super. Der Cast der Serie ist relativ gleichbleibend, so zählen Evan Peters, Jessica Lange und Sarah Paulson schon zum Repertoire und sind in fast jeder Staffel zu sehen. Die Serie ist sehr düster gehalten, enthält viel Blut und überzeugt durch eine tolle Storyline in jeder Staffel.

Was sind eure Lieblingsserien?

Ich freue mich über jeden, der teilnimmt, hier seht ihr noch einmal die Themenliste und Regeln ♥

Liebe Grüße,

Leave a Reply

Ich akzeptiere

fünf × drei =