beauty, review

(Werbung) Ayurveda *

Hallo, ihr Lieben,

da bin und melde ich mich einmal wieder ­čśÇ

Heute mit einer neuen Review ├╝ber den Shop von Ayurveda .
Worum geht es bei Ayurveda? Grunds├Ątzlich ist Ayurveda eine indische Heilkunst oder vielmehr eine Lebensphilosophie. Sie befasst sich mit Massagen, Pflanzenheilkunde, Ern├Ąhrungshilfen und Yoga-Praktiken. Da ich das Ganze recht interessant fand, habe ich mich einmal ein bisschen mehr mit dem Shop auseinander gesetzt.
In dem Shop findet ihr dementsprechend Angebote verschiendster Firmen, welche Produkte zur K├Ârperpflege, Lebensmittel, Nahrungserg├Ąnzungmitel aber auch viele Artikel f├╝r Massagen und zur eigenen Wellness zur Verf├╝gung stellen.┬á Alle Produkte werden sowohl auf nat├╝rlicher, als auch biologischer Basis hergestellt.

Ayurveda hat mir freundlicherweise einen Gutschein ├╝ber 10 Euro inklusive Versandkosten ├╝berlassen, von dem ich mir folgendes geg├Ânnt habe:

  • Bergkr├Ąuter Bio Tee: Apfelminze 3,90ÔéČ
  • Raw Goji Beeren 4,90ÔéČ
  • Organic Raw Maulbeeren 3,90ÔéČ

Apfelminztee:

Eine milde Minze mit apfelfruchtigem Aroma, genau der richtige Tee f├╝r die w├Ąrmeren Tage – schmeckt warm und kalt!

  • k├╝hlt den K├Ârper von Innen
  • an hei├čen Sommertagen
  • bei Hitzewallungen

Weiters k├Ânnen Sie diese Minze f├╝r Dessertso├čen, Eis, Cocktails und als Dekoration f├╝r Speisen verwenden –Ayurveda101.de

Der Tee hat es mir wirklich angetan, ich bin ja ein bekennender Teeliebhaber und bin immer ganz wild auf neue Sorten ­čśÇ Und der Tee hat wirklich ‚was, vorallem da man ihn auch so in der kalten Jahreszeit sehr gut trinken kann. Wobei ich mich schon freue, ihn im Sommer eiskalt zu probieren.
Goji Beeren:
  • hoher Anteil an Eisen
  • liefert Kupfer und Kalzium
  • mit wichtigen Vitaminen und Mineralien
  • 100% vegan und glutenfrei
  • f├╝r eine starke Abwehrkraft

Die Goji Beeren werden in der Sonne getrocknet und sind den Rosien im Geschmack sehr ├Ąhnlich. Als kleiner s├╝├čer Roh-Snack genossen oder im Musli und im Morgenbrei verleihen die Goji Beeren den Speisen eine angenehme S├╝├če. Sie dienen auch als „Hingucker“ zur Dekoration, bei herk├Âmmlichen Desserts. –Ayurveda101.de

Mir pers├Ânlich echt viel zu rosinig, bzw. nussig. Ich mag zwar nussige Fr├╝chte, aber das ist mir leider zuviel des gutem /: Habe sie meiner Mama vermacht.
Maulbeeren:
  • reichlich an Vitaminen
  • mit wichtigen Mineralien und Spurenelementen
  • hohe Anzahl an Antioxidantien
  • st├Ąrken die Immunkraft
  • 100% Bio, vegan und frei von Gluten
Man nennt sie auch „tiny titans“ die kleinen Riesen.┬á Maulbeeren haben einen sehr hohen Gehalt an wichtigen N├Ąhrstoffen, Vitaminen und Mineralien. Durch eine Gehalt an Resveratrol, Anthocyane und Polyphenole wirken die Maulbeeren antioxidativ, sprich sie fangen freie Radikale. Durch einen regelm├Ą├čigen Genu├č st├Ąrken diese Titanen die Immunkraft und verhelfen zu neuer Energie.
Ob Kinder oder Erwachsene aufgrund des s├╝├čen Geschmacks sind Maulbeeren eine leckere Nachspeise. Sie k├Ânnen aber auch Desserts damit verfeinern oder sie streuen diese ins M├╝sli oder verwenden sie zum Backen. –Ayurveda101.de
Diese Beeren wiederrum finde ich wirklich wirklich lecker…ein leichter nussiger nachgeschmack, aber immernoch sch├Ân fruchtig frisch ­čśÇ au├čerdem helfen sie mir wirklich bei der Konzentration, soweit ich das alles beurteilen kann xD
So, alles in allem finde ich die Idee, die dahinter steckt echt super. Und die Artikel selbstverst├Ąndlich auch! Der Tee und die Maulbeeren haben es mir echt angetan und ich ├╝berlege, ob ich mir f├╝r die Klausurphasen noch welche bestellen soll (:
Liebe Gr├╝├če!
Jenny

Merken

8 Comments

  1. Maribel

    17/02/2013 at 11:32

    Mh ja „Stalkerin“ – die neue Freundin von meinem Ex. War nicht erpicht darauf mich in Ruhe zu lassen ­čśÇ

  2. maria carlile (havefaithinme)

    17/02/2013 at 13:34

    Ich glaube, dass die den bei ASOS eigentlich noch haben müssten (:

  3. Pumkin Purr

    18/02/2013 at 00:13

    Bisher habe ich nur von einer gehört dass sie so ein Bild nicht veröffentlichen würde aber vielleicht denken das mehr Leute aber sagen es nicht ­čśÇ Das mit den Maulbeeren hört sich echt gut an… bräuchte auch mal mehr Energie und ein paar Alternativen zu Süßigkeiten >.<

  4. Nowak

    18/02/2013 at 16:34

    Danke für die Info… habe ich vorher gar nicht gekannt!

  5. Pumkin Purr

    18/02/2013 at 22:34

    Ach quatsch… bin nicht sauer! Vor allem nicht auf dich ­čśÇ Will jetzt zwar nicht mehr mit aufs Bloggertreffen aber ist ok. Das Bild lasse ich auf jeden Fall drin tzööö :O

  6. maria carlile (havefaithinme)

    19/02/2013 at 12:22

    Da muss ich dir recht geben o:
    War ja bei mir nen Geschenk zu Weihnachten

  7. maria carlile (havefaithinme)

    19/02/2013 at 12:52

    Ich will es hoffen, dass der bald rum ist ­čśÇ
    Aber bei mir hat es heute erstmal wieder schön geschneit

  8. Maribel

    20/02/2013 at 18:22

    Die Bilder von meinen Tattoos sind oben :3

Leave a Reply

10 + siebzehn =