beauty, cosmetics

Meine Sommer-Favoriten

Halli, Hallöchen.

Mittlerweile kann man ja beinahe sagen, dass der Sommer vorüber ist, wenn ich da so raussehe….Schade drum, aber vielleicht macht das Wetter ja noch eine Kehrtwende (ich hoffe ja immernoch auf 25°C und strahlenden Sonnenschein an meinem Geburtstag im Oktober :D).

Trotzdem wird es langsam mal Zeit, die Sommer-Favoriten auszupacken – Was hat diesen Sommer gefallen, was war am nützlichsten und was kann ich immer und immer wieder empfehlen, vorallem im Sommer?

DSC_6147Erst einmal zum Make Up: Im Sommer mag ich es dann doch eher dezent. Außerdem schwitzt man ja auch unter zuviel Schminke viel zu sehr und das tut weder euch, noch der Haut gut! Also beschränke ich selber mich auf das mindeste, damit ich zwar lebendig aussehe, aber mich nicht fürchten muss, dass mein Make Up mit nachher am Hals klebt, statt im Gesicht.

Balea Young: Soft & Clear mattierender Kompaktpuder #03 Sand (2,45€ // DM):
Ich war auf der Suche nach einem normalen Kompaktpuder mit einem kleinen Schwämmchen – So unhygienisch wie es ist, so praktisch ist es für unterwegs. Der Puder passt perfekt zu meinem Hautton und mattiert die Gesichtshaut sichtlich. Und wie gesagt: Die antibakterielle Wirkung lasse ich nun mal dahingestellt 😀 Außer ihr wollt den Schwamm echt nach jeder kleinen Anwendung waschen.

Catrice Metallure LE: Bronzer #C01 Shimmer Shade (4,35€ //DM):
Ich muss zugeben, da ich ja so hellhäutig bin, habe ich mich nie wirklich an einen Bronzer gewagt, aber dieser hat mich wirklich überzeugt! Er hat einen super Schimmer, ist nicht zu deckend, wenn man ihn mit dem Pinsel aufträgt, lässt sich dafür aber gut schichten. (ich habe ihn bei Blog Bag schon einmal vorgestellt (: )

Maybelline: Fit Me! Concealer #010 Light (5,45€ // jegliche Drogerie):
Ja, also ich muss ja sagen, bis vor drei Monaten habe ich ausschließlich Camouflage Cremes zum Abdecken von Augenringen, Unreinheiten etc. genutzt. Dann wollte ich mich einmal an etwas „neues altes“ wagen und einen normalen Concealer mit Pinsel probieren und bin so auf den hochgelobten Fit Me! von Maybelline gestoßen – Die Begeisterung kann ich nun nachvollziehen (; Der Concealer deckt fast nahtlos all das ab, was wir abgedeckt haben müssen: Daumen hoch!

Catrice: Kohl Kajal #040 White (1,99€ // DM):
Den weißen Kajal nutze ich immer auf meiner Wasserlinie, um die Augen etwas größer wirken zu lassen. Wenn ich schon sonst kaum Beautyprodukte nutze… 😀

Essence: Eyebrow Designer #05 Soft blonde (1,45€ // DM):
Die Augenbrauenstifte von Essence nutze ich schon Ewigkeiten. Während ich früher eher zu der dunkleren Variante gegriffen habe, tendiere ich mittlerweile eher du „soft blonde“, weil es einfach nicht ganz so unnatürlich aussieht 😀 Augenbrauen nachziehen und mit Puder ausfüllen ist bei mir ein absolutes Muss, da sie ohne kaum erkennbar sind ^^

p2: Secret Gloss #060 Secret Lover (2,95€ // DM):
Ich muss sagen, ich bin echt erschüttert, dass die Secret Glosses diesen Herbst schon wieder das p2 Sortiment verlassen und werde mir denke ich noch einige Reserve Lippenstifte sichern, bevor sie das Sortiment verlassen. Ich liebe diese Lippenstifte! Sie sind so schön sanft, die Textur ist perfekt, genau wie die Farbabgabe und sie trocknen die Lippen nicht aus!

Catrice: Glamour Doll Volume Mascara Waterproof (3,99€ // DM):
Ist ebenfalls aus der Wanderbox und ich liebe ihn! Der Mascara (oder das Mascara?? oder die????) verlängert die wimpern nicht nur, sondern verleiht ihnen Schwung und Volumen – und das für den Preis! Absolut Top!

Jil Sander: Sensual Jil (44,99€ // Douglas):
Mein absoluter Sommerduft: Er ist schön fruchtig und frisch, aber auch gleichzeitig leicht, sodass man ihn gut bei der Arbeit tragen kann.

DSC_6149
Bei der Pflege achte ich momentan einfach darauf, dass der Talg der durch’s schwitzen produziert wird, nicht letztendlich in nervige Pickelchen ausartet! Ebenfalls wichtig sind natürlich glatte Beine – Da kommt wohl im Sommer keine Frau dran vorbei (;

L’oréal: Revitalift Magic Blur Creme (14,95€ // sämtliche Drogerien):
Ich lasse jetzt mal den Falten- und Porenreduzierenden Punkt außen vor, denn darum geht es mir bei der Creme garnicht. Ich liebe Creme allein schon von Duft und Konsistenz. Außerdem liebe ich das Babysanfte Hautgefühl nach der Anwendung! Ein Preis, der absolut gerechtfertigt ist.

Balea: Totes Meer Salz Ölpeeling (2,95€ // DM):
Auch eines meiner absolut liebsten Produkte, vor Rasur oder Epilation absolut ideal, durch das Öl werden die Beine auch nachhaltig noch mit Feuchtigkeit versorgt. Ich habe schon öfter gehört, dass das Peeling nicht reichhaltig sein soll, aber ich komme damit schon locker einige Wochen aus ;p von daher!

Philips: SatinSoft Epilierer Wet & Dry (69,99€ // Media Markt):
Den Epilierer habe ich euch hier schon vorgestellt und ich bin nachwievor absolut begeistert. Problemfreie langanhaltende glatte Haut – Was wünscht man sich denn mehr im Sommer?

Gorgio Armani: Acqua di Gioia Bodylotion (34,99€ // Douglas):
Sie riecht super und pflegt: Für mich die absolut beste Bodylotion für zwischendurch oder vor dem Ausgehen. Für die nachhaltige Pflege nach dem Rasieren oder Epilieren ist dann doch eher das nächste Produkt gedacht.

Balea Med: Ultra Sensitive Bodylotion (~3€ // DM):
Die Creme ist für mich echt ein Allround-Talent – Ich nutze sie für meine Tattoos aber auch als reichhaltige Pflege nach der Haarentfernung: Sie hält die Haut weich und versorgt ausreichend mit Feuchtigkeit. Bei mir sorgt sie sogar gegen die Neurodermitis Flecken vor.

Welche der Produkte kanntet / nutzt ihr bereits? Welches ist euer Top Sommer-Produkt in den Bereichen Make Up oder Pflege?

Liebe Grüße!

b8

10 Comments

  1. Aline

    19/08/2014 at 13:32

    Schöner Post – ich benutze auch viele Balea & Catrice-Produkte und bin sehr zufrieden! 🙂

    Liebe Grüße, Aline
    http://www.fashionzauber.com/

  2. Caroline

    19/08/2014 at 16:31

    Tolle Produkte und einen schönen Blog hast du da! 🙂

    Würde mich sehr darüber freuen, wenn du und auch vielleicht die anderen Leser hier mal auf meinem Blog vorbeischauen würdest/würdet. Freue mich immer wieder über neue Leser auf meinem Blog.
    Liebe Grüße, Caro

    http://www.makeyourselfunique.blogspot.de

  3. steffis_testlounge

    19/08/2014 at 18:12

    Tolle Produkte 🙂 von denen habe ich noch keins benutzt 😀

    Von Sommer ist echt nicht mehr die Rede. Ich hoffe nur, dass es am 30. trocken bleibt, möchte gerne in meinen Geburtstag reinfeiern.

    Liebe Grüße
    Steffi

  4. Colli

    19/08/2014 at 19:25

    Interssant finde ich vor allem den Catrice Bronzer und den Magic Blur!
    Den Magic Blur habe ich auch, der macht eine tolle babyweiche Haut! Mich würde interessieren ob in dem Catrice Bronzer größere Glitzer Partikel sind? Das finde ich nämlich immer so störend bei Bronzer.
    Liebe Grüße Colli

  5. Anna

    19/08/2014 at 19:31

    Tolle Idee mit den Sommer-Favouriten! Viele liebe Grüße, Anna
    von http://www.anna-silver.blogspot.de 🙂

  6. Joanna

    19/08/2014 at 19:36

    Als ich das Balea Peeling das erste mal getestet habe war ich total begeistert 🙂 Es ist bisher mein allerliebstes Produkt und bete, dass es immer im Sortiment bleibt. Es ist einfach genial 🙂
    Die Wimperntusche von Catrice mag ich auch doch es ist ziemlich schwer sie weg zu bekommen 🙂
    Das ist ein echt toller Post. Daumen hoch :)))))

  7. Paleica

    20/08/2014 at 07:47

    ich bin ja grade total unglücklich, weil l+oreal meine creme aufgelassen hat 🙁 finde ich immer total ärgerlich, sowas. für die oktobersonne drück ich dir die daumen, herbstsonne ist so herrlich. sommersonne muss ich nicht haben 🙂

  8. Jessica

    20/08/2014 at 21:47

    Ein paar schöne Favoriten hast du da ausgewählt. Vielleicht können sie an einem schönen Tag ja noch mal zum Einsatz kommen 🙂

    LG
    Jessica

  9. Vanny

    21/08/2014 at 06:08

    Catrice Produkte finde ich von Jahr zu Jahr stärker – nicht nur von der Pigmentierung sondern von der Vielfalt und das viele Blogger diese Produkte echt gut finden!
    Und der „Maybelline: Fit Me! Concealer“ ist fantastisch! 🙂

    Grüße Vanny <3

    http://vanessamay-photoart.blogspot.de/

  10. Carolin

    21/08/2014 at 20:05

    Den Fit Me Concealer möchte ich auch unbedingt noch testen! 🙂

Leave a Reply

Ich akzeptiere

11 − 1 =