blogger, photoshop, photoshoptipps, tipps, tutorial

Photoshop: eigene Photoshop Brushes erstellen

Hallo, meine Lieben,

Ich wei├č nicht, wie lange ich dieses kleinen Tutorial schon geplant hatte, auf jeden Fall viel zu lange – und vor mich hin und her geschoben habe ich es auch, wie wild ­čśÇ
Heute zeige ich euch n├Ąmlich, wie man eigene Photoshop Pinsel erstellt. Wie man welche installiert, habe ich euch hier bereits gezeigt.

photoshop_brushes01

Also als erstes m├╝sst ihr erst einmal den gew├╝nschten Pinsel auf Papier ├╝bertragen, hei├čt Zeichnungen, Klekse, Pinselstriche o.├Ą., welche ihr sp├Ąter zur Versch├Ânerung eurer Bilder nutzen wollt aufzeichnen, kleksen…was auch immer (: Lasst euren Ideen freien Lauf – Selbst kleine s├╝├če selbstgezeichnete Herzen oder Blumen machen ein Bild manchmal um so vieles sch├Âner und werten es auf.

brushes_erstellen02

Als n├Ąchstes scannt ihr euer Bild ein und ├Âffnet dieses in Photoshop. Ich habe mich f├╝r sanfte Pinselstriche in den verschiedensten Formen und Farben entschieden. Hier seht ihr direkt ein Problem, welches zu beheben gilt: Wasserfarbe auf normalem Papier l├Ąsst das Papier manchmal wellen – Ist aber kein weiteres Problem – schlie├člich arbeiten wir mit einem Bildbearbeitungsprogramm.

brushes_erstellen03

Wenn ihr, wie ich, gleich mehrere Motive auf ein Blatt gebracht habt (Wir wollen ja h├Âchst-wirtschraftlich arbeiten!), so w├Ąhlt ihr euch euer erstes Motiv mit dem Lasso Werkzeug aus und markiert es.

brushes_erstellen04

Kopiert und ├Âffnet das Ganze nun auf einem wei├čen Hintergrund. Wenn ihr das tut, dann erscheint der „Pinsel“ erst einmal als eigene Fl├Ąche auf dem Hintergrund – Ziemlich praktisch, wenn wir zur Bearbeitung kommen!

brushes_erstellen05

Nun bearbeitet ihr das Bild. Ich habe meins gedreht und habe die h├Ąsslichen Wellen und die Kanten einfach weich ausradiert, sodass wirklich nur noch der Pinselstrich zu sehen ist.
Ihr k├Ânnt nat├╝rlich auch noch die Gr├Â├če minimieren, wovon ich euch allerdings ab raten w├╝rde, da ihr dann, wenn ihr den Pinsel einmal etwas gr├Â├čer braucht, leider nur etwas verpixeltes vorfindet /: Also lieber bei der Originalgr├Â├če lassen und dann sp├Ąter, bei Gebrauch, kleiner einstellen.

brushes_erstellen06

Wenn ihr mit der Bearbeitung fertig seid, gilt es jetzt nur noch, den Pinsel als solchen festzulegen und zu euren Brushes hinzuzuf├╝gen.
Einfach auf das obige Men├╝ gehen, Bearbeiten ausw├Ąhlen und dann unten „Pinselvorlage festlegen“ ausw├Ąhlen.

brushes_erstellen07

Jetzt sollte dieses kleine Fenster erscheinen, in dem ihr euren Pinselnamen festlegen k├Ânnt, wenn ihr wollt. Notwendig ist das allerdings nicht ;D

brushes_erstellen08

Jetzt m├╝sst ihr eure Pinsel nur noch speichern:

brushes_erstellen09

Hierf├╝r einfach auf den kleinen Pfeil bei den Brushes klicken und „Pinsel speichern“ ausw├Ąhlen. Jetzt sucht ihr euch einen Ordner aus, in dem ihr die Pinsel speichert!

Und tadaaa. Nun habt ihr eure eigenen Brushes erstellt (:
Ich hoffe mein kleines Tutorial hat euch geholfen; wenn Fragen aufkommen, k├Ânnt ihr die Kommentare nutzen, oder mir einfach ├╝ber die Facebook Seite direkt schreiben!

Liebe gr├╝├če und ein sch├Ânes Osterwochenende ♥
b8

4 Comments

  1. Shelly

    03/04/2015 at 22:57

    Das ist richtig super! Ich bin f├╝r Photoshop nur leider irgendwie zu doof. Weiss auch nicht warum, aber ich bekomme, selbst mit Anleitung, nichts hin.

  2. #sonntagslekt├╝re 14/2015 | neontrauma.de

    05/04/2015 at 08:30

    […] (zu deutsch: Pinsel) sind eine wunderbare Sache in Photoshop. Wie du Brushes selber aus Vorlagen erstellen kannst, die du vorher ganz analog auf normalem Papier gezeichnet hast, erkl├Ąrt Jenny auf Imaginary […]

  3. R├╝ckblick KW 14 | Kaddyverse

    05/04/2015 at 10:48

    […] zeigt uns, wie man ganz einfach┬áeigene Photoshop Brushes selbst erstellt. Auf die Idee, das einfach auf Papier zu machen und dann einzuscannen bin ich auch nicht gekommen […]

  4. Eileen Mo

    11/04/2015 at 22:21

    Huhu,
    das ist eine richtig klasse Idee ! Hab mich schon oft gefragt woher ich so nette Gimmicks f├╝r meine Bilder bekomme, auf selber machen bin ich bisher irgendwie noch nicht gekommen ­čśÇ

    Gr├╝├če
    Eileen

Leave a Reply

1 × drei =