beauty, cosmetics

meine momentanen Make-Up-Favoriten

Hallo meine Lieben,

Es ist schon etwas her, da habe ich euch meine damalige Haarroutine gezeigt. Zugegeben habe ich mittlerweile keinen Ombré mehr, sondern bin blond, an der Routine hat sich jedoch nicht wirklich etwas geändert. Trotzdem will ich euch heute meine momentanen Make-Up-Favoriten vorstellen.

makeup_favoriten_16_00

Wir haben momentan Sommer, was für mich und meine Make-Up-Routine bedeutet, das weniger eben doch meist mehr ist.makeup_favoriten_16_01

Was meine Haut angeht, habe ich nur wenige kleine Favoriten, die ich momentan echt gerne nutze.
Wenn ich ausgehe, nutze ich nach dem eincremen und vor dem Schminken den Catrice Prime and Fine: Smoothing Refiner, um meine Poren weichzuzeichnen und eine gute Basis für mein Make-Up zu schaffen. Den trage ich mit einem einfachen Concealer Pinsel aus Rossmann auf, da der Primer schon echt sehr cremig ist und ich es nicht mag mir unnötig im Gesicht rumzufummeln 😀 Anschließend trage ich mit meinem Make -Up-Ei das All Matt Plus Make-Up von Catrice in Light beige (der hellsten Nuance) auf. Im Alltag verzichte ich auf diese beiden Schritte, da sie die Poren nur unnötig belasten und man unter Make-Up meist doch mehr schwitzt, als man will.

Als Concealer nutze ich zum einen den Fit Me! Concealer von Maybelline, zum anderen eine Camouflage von Lady Rose – Beide natürlich in der hellsten Nuance. Meine Augenringe können sehr hartnäckig sein, daher kann ich auf beide Produkte kaum verzichten.
Um das ganzezu mattieren kommt ebenfalls ein Produkt aus der Prime and Fine Serie von Catrice zum Einsatz, nämlich das Mattifying Puder. Es wird mit einem normalen Kabuki Pinsel aufgetragen.

makeup_favoriten_16_02

Im Winter verzichte ich liebend gerne auf’s Konturieren, dafür darf es im Sommer ein bisschen mehr davon sein. Ich nutze dafür den Bronzer aus der p2 Beauty Safari LE aus dem letzten Jahr und den Face Shape Brush von Zoeva aus meinem letzten Douglas Haul.
Anschließend trage ich mithilfe meines Rouge-Pinsels von Essence ein Rouge auf; momentan ist der helle Blush aus der Meet me in Venice LE von p2, ebenfalls aus dem letzten Jahr, mein Favorit.
Zu guter letzte trage ich meinen Wake me up! Highlighter von p2 auf, den ich schon gute 3-4 Jahre besitze 😀 Er hat eine cremige Konsistenz und lässt sich super verblenden. Ich trage ihn im Augenwinkel und über dem Rouge (und später unter dem Augenbrauenbogen) auf.

makeup_favoriten_16_03

Natürlich müssen auch die Augen geschminkt werden. Lidschatten nutze ich hier relativ selten, aber wenn, dann ist die blushed Nudes Palette von Maybelline (habe ich euch hier vorgestellt) mein momentaner Favorit. Die Farben sind nicht zu aufdringlich und trotzdem wunderschön. Zum Auftragen nutze ich den W7 Lidschatten Pinsel  – er ist schön weich und trotzdem fest gebunden.
Natürlich darf auch ein Mascara und der perfekte Lidstrich nicht fehlen. Ich nutze den Sexy Pulp Mascara von Yves Rocher (übrigens mein absoluter Mascara Favorit!), welcher schöne, voluminöse, lange Wimpern zaubert. Den Lidstrich ziehe ich mit dem Catrice Eyematic Liner. Ich persönlich favorisiere flüßig Liner mit Pinsel. An Creme-Liner habe ich mich noch nie selber gewagt, einfach weil ich Angst habe, mir den Pinsel in meiner morgendlichen Müdigkeit in’s Auge zu rammen 😀 Für meine Augenbrauen nutze ich das Augenbrauenpuder von Catrice, welches ich mit meinem Zoeva Augenbrauenpinsel (ebenfalls aus dem Douglas Haul) überaus präzise auftragen kann (:  Der Pinsel ist sehr schmal und fest gebunden und es lassen sich super feine Linien damit ziehen! Für Korrekturen nutze ich den Essence Augenbrauenstift.

Wie ihr seht, nutze ich hauptsächlich Produkte aus der Drogerie und bin dennoch sehr zufrieden (: Sobald man die richtigen Produkte für sich gefunden hat, können einen selbst günstige Produkte überaus zufrieden stellen!

Liebe Grüße,

b8

2 Comments

  1. Nancy

    19/06/2016 at 10:36

    Hallo Jenny,
    die Zoeva Pinsel mag ich auch sehr gern. Den Face Shape habe ich noch nicht, aber den Brow Line habe ich mittlereweile doppelt. ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Nancy 🙂
    http://OrangeCosmetics.blogspot.de

  2. Diorella

    20/06/2016 at 13:59

    Sehr schöne Produkte! Das Catrice Puder mag ich sehr sehr gerne, das gehört zu meinen Alltime Favoriten. Oh, das ist ja echt witzig! 😀 Das ist echt schade das du von Duftkerzen Kopfschmerzen bekommst, ich liebe sie und könnte gar nicht mehr ohne.

    Liebe Grüße,
    Diorella

Leave a Reply

3 − drei =