creative, diy, geschenke, interieurdiy

Todesstern-Globus

Hallo, meine Lieben,

Und schon folgt ein neues DIY für eure Weihnachtsgeschenke – dieses Mal allerdings nicht aus der Beauty-Sparte. Seid ihr auch so im Star Wars Fieber? Ich muss gestehen, dass ich mit den Filmen aufgewachsen bin und dementsprechend kritisch gegenüber dem neuen Film war – unbegründeterweise! Wer ihn noch nicht gesehen hat…ab in’s Kino!
Jedenfalls geht es heute auch um Star Wars. Wenn ihr eurem Freund eine Kleinigkeit selber machen wollt, ist das hier wohl genau das richtige für euch.

Die Idee habe ich von (wie soll es auch sonst sein) Pinterest. Auch wenn das Vorbild wesentlich besser aussieht, bin ich im Endeffekt doch ganz zufrieden mit dem Ergebnis.

Alles was ihr braucht:

  • einen Globus
  • graue Sprühfarbe oder graue Acrylfarbe
  • schwarze und weiße Acrylfarbe
  • einen Pinsel
  • eine Zahnbürste
  • einen schwarzen oder dunkelgrauen Marker

Den Globus habe ich von Amazon*, gibt es natürlich in jedem Schulbedarf für ein Paar Euro. Die graue Sprühfarbe stammt aus meinem letzten Einkauf bei Action. Sprühfarbe eignet sich natürlich gut, wenn es schnell gehen soll, allerdings ist Acrylfarbe hier schon noch sinnig, weil man so ein gleichmäßiges Ergebnis (und keine Nasen!) bekommt. Achtet beim Marker darauf, dass er auf Acrylfarbe malen kann, ich habe es natürlich nicht ausgetestet und bin in eine spontane vorweihnachtliche Verzweiflung verfallen.

Als erstes trennt ihr die Weltkugel vom Gestell und sucht euch eine Unterlage (z.B. alte Zeitungen). Sucht euch nun etwas, um die Kugel zu stoppen (ich hatte alte Türkeile) und sprüht die Kugel von oben bis unten an, bzw. malt sie mit eurer grauen Acrylfarbe an.

Zweiter Schritt sind die dunklen Stellen am Globus. Hierfür habe ich mir erst eine eigene dunkelgraue Farbe zusammengemischt und diese mit der Zahnbürste aufgetragen, später nochmal mit wesentlich hellerem grau darüber. Vergesst nicht den Ausgang für den Laserstrahl (großes Loch…wenn sich jemand von euch fragt, wie das nun wieder aussieht.). Zu guter letzt habe ich selbiges mit dem Äquator der Weltkugel  gemacht 😀

Als letztes kommt der Marker zum Einsatz. Malt auf eure dunkleren Stellen die Streifen und den Laserstrahlausgang aus. Googlet am besten einfach Deathstar, damit ihr wisst, wie alles im Nachhinein aussieht.

Jetzt könnt ihr die Kugel wieder einsetzen und fertig ist euer Globus (: Das Ganze war echt schwerer, als ich dachte. Normalerweise ist das Ganze ja etwas symmetrischer *hust*. Wenn ihr Glück habt und einen Globus findet, den man in der Mitte trennen kann, könntet ihr noch kleine Lämpchen einbauen (: Also eine Lichterkette.

Was schenkt ihr euren männlichen Freunden und Bekannten dieses Jahr?

b

Pin it:

Merken

Merken

3 Comments

  1. Anni

    21/12/2016 at 21:15

    Wie geil ist diese Idee denn bitte? Das hätte ich gern einmal so zum Mitnehmen, mein Freund würde es einfach so feiern 😀
    Er ist ja der totale Star Wars Fan und würde wohl die ganze Wohnung mit Star Wars Stuff einrichten.

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

  2. Flora Fallue

    22/12/2016 at 08:08

    Der ist ja cool! Passend zum neuen Star Wars Film 😀
    Macht sich auch richtig schön auf den Bildern !

    Love, Janine
    http://www.florafallue.com

  3. Jana

    27/12/2016 at 15:20

    Die Idee ist mega gut! Mein Liebster hätte zwar wahrscheinlich null Verständnis für so einen Staubfänger, aber vielleicht bastele ich ihn mir einfach selbst! 😀

    Liebe Grüße ♥

Leave a Reply

8 + 13 =