creative, diy, geschenke

Scrabble-Schlüsselanhänger

Hallo, meine Lieben,

Was ihr nicht über mich wisst? Ich bin ein riesiger Schlüsselanhänger-Freak. Alles, was süß ist, kommt an meinen Schlüssel. Aber schließlich habe ich auch einige nützliche Produkte an meinem Schlüssel, wie einen USB Stick (hey, spontan kann man den nahezu IMMER gebrauchen) oder einen Herzchen-Locher (ok…..den…auch).
Wieso also nicht selber einen süßen und nützlichen Schlüsselanhänger zaubern?

Vor einiger Zeit habe ich bereits meine alten Scrabble Steine dazu missbraucht, kleine, feine Untersetzer zu zaubern, wieso also keine Schlüsselanhänger?
Die könnt ihr natürlich mit Namen oder ähnlichem versehen, z.B. der Funktion des Schlüssels. Für euch selber oder eben zum Verschenken, als Mitbringsel oder zum Nikolaus.

Ihr benötigt:

  • Filzreste
  • Scrabble Steine
  • Schlüsselanhänger-Ring
  • ein Gummi
  • Büroklammer
  • Schere
  • Heißklebepistole

Falls ihr Schlüsselanhänger-Ringe nicht bevorratet (wer tut das schon), so fasst einfach einige eurer Anhänger zusammen an einen. Spart Platz und ihr habt wieder einige neuer Ringe zum Bestücken.

Als erstes schneidet ihr euren Filz zurecht. Denn der bildet den Boden eures Schlüsselanhängers. Legt euch einfach eure Steine zurecht. So, wie ihr die Wörter eben bilden wollt.
So habt ihr auch ein Maß für euren Filz. Schneidet ihn von der Länge her etwas länger ab, sodass ihr nachher eine Befestigungsmöglichkeit habt.

Als nächstes nutzt ihr eure Heißklebepistole, um die Buchstaben auf dem Filz zu befestigen. Einfach großzügig auf den Filz geben und die Steine auflegen und fest andrücken.
Als nächstes schneidet ihr den oberen Teil ein Stück schmaler, sodass ihr danach eine Lasche bilden könnt.

Sobald der Kleber kalt und getrocknet ist, könnt ihr diese nämlich bilden.
Einfach die Lasche nach hinten umknicken und auch dort festkleben. Vergesst nicht, sie fest anzudrücken, aber bitte ohne eure Fingerchen zu verbrennen!

Nun nutzt ihr eure Büroklammer, um das Gummi durch die Lasche zu führen. Mithilfe des Gummi könnt ihr den Anhänger nun an eurem Ring festknoten.

Das Ganze ging doch jetzt einfach und schnell von Statten, oder nicht? Ihr könnt eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Viel Spaß beim Basteln!

Pin it:

2 Comments

  1. Sandra | truebluebird.de

    23/11/2017 at 10:32

    Hallöchen.
    Habe so eben deinen Blog entdeckt und finde diese Scrabble-Schlüsselanhänger-Idee wirklich gut! Diese habe ich doch glatt auf Pinterest geteilt. Nun werde ich aber mit einem Käffchen noch weiter auf deinem Blog stöbern und hoffe, dass auch du mich mal auf meinem Blog besuchst.

    Ganz liebe Grüße,
    Sandra.

  2. Sandra | truebluebird.de

    23/11/2017 at 10:34

    Hey du.
    Was eine tolle Idee mit den Scrabble-Schlüsselanhängern. Das habe ich bisher noch nie gesehen. Gerne habe ich diesen Artikel auf Pinterest geteilt, da ich es wirklich toll finde. Ich würde mich freuen, wenn du mich auch mal auf meinem Blog besuchen würdest. Gerne folge ich dir auch auf Pinterest und deinem Blog. Mir gefällt es hier und nun werde ich mir ein Käffchen machen und hier noch etwas herumstöbern.

    Liebste Grüße,
    Sandra.

Leave a Reply

eins × 1 =