beauty, blogger, cosmetics, dm

(Event) DM-Marken Camp Beauty 2014: Der Event

Hallo, meine Lieben.

Die letzte Woche war zwar mega stressig, aber immerhin gab es einen kleinen Lichtblick in der Wochenplanung – Ich wurde nämlich zum DM Marken Camp in Düsseldorf geladen!
Nachdem ich letztes Jahr bereits sehr viel über das Event lesen konnte, freute ich mich dieses Jahr natürlich umso mehr, endlich mit von der Partie sein zu können!

Heute geht es also allein um das Event (allein, weil hier schon eine große Fotoflut entstanden ist :D) also, auf geht es:

Um Punkt 4 Uhr morgens klingelte mein Wecker…Juchu?! Also auf ging es, wach werden, anziehen, schminken und ab zu Bus und Zug nach Düsseldorf. Die liebe Jay von Stealmetics war so nett, mich schon früher am Bahnhof zu empfangen, damit ich nicht allzu lange dort alleine rumzittern musste (Herzliches Danke dafür noch einmal ♥ ). Bald kamen auch noch einige andere Blogger hinzu, unter anderem Caro und Daria, beides zwei sehr liebe Mädchen.
So machten wir uns um kurz nach 9 auf dem Weg zum Hotel.

Nachdem wir uns dort angemeldet und Fotos gemacht hatten, ging es nach einer kleinen Stärkung (leider konnte ich keine Fotos machen, da sich alle gtanz Blogger-typisch als erstes and die Food-Fotos gemacht haben :D), bestehend aus Croissants, Donuts und anderen Häppchen ging es dann auf kurze Erkundungstour durch die verschiedenen Stände der einzelnen Marken.

DSC_6575

Als erstes stand Alverde auf dem Programm – Ihr kennt die Marke sicher alle, sie vertritt die Naturkosmetik „Branche“ in euren DM Märkten.
Im Alverde Raum waren also sowohl Men als auch Women Kosmetika ausgestellt, sowie natürlich auch die dekorative Kosmetik selber.

DSC_6576

DSC_6577

Die Dekoration an sich war richtig schön herbstlich gehalten und passte ebenfalls super zu den Produkten.
Die Produktvielfalt lässt sich ebenfalls gut auf den Bildern erkennen : Vom Shampoo, zum Duschgel, zu Cremes – Alverde lässt ein weites Spektrum verschiedener Produkte zu.

DSC_6579

DSC_6580

DSC_6582

Natürlich war auch die neue LE „End of Summer“ von Alverde mit von der Partie – Ebenfalls sehr Herbstlich angehaucht und ihr findet dort Foundations, Lippenstifte und Co.
Beim Alverde Stand konnte man sich während oder zwischen den Sessions eigene Jutetascheln basteln, bemalen und bekleben, sowie mit Alverde Produkten schminken lassen! (: Sehr sehr süße Aktion!

DSC_6585

DSC_6586

Weiter ging es zum Stand von Dontodent und das gesunde Plus, der für mich aber ehergesagt unterinteressanter war (vielleicht, weil er so klein war?). Jedenfalls konnte man dort die Zahnbürsten Designs der nächsten Saison wählen oder sich eine kreative Teemischung mit Bubbles anmischen lassen.

DSC_6597

Der nächste Stand war der von Balea, an dem die neuen Produkte von Balea und Balea Man vorgestellt worden sind.  Größtenteils waren dies Dusch-, Bade- und Bodylotion-Produkte, Cremes o.ä. kamen da zu kurz.
Allerdings konnte man sich dort von einigen netten Friseurinnen die Haare auffrischen oder sich wunderbare Hochsteckfrisuren zaubern lassen (: eine super Idee!

DSC_6595

DSC_6594

Zu guter letzte gab es natürlich noch den Raum von p2 und Ebelin, in dem die kompletten Theken beider Marken aufgebaut waren, um das gesamte Sortiment vorzuzeigen.

DSC_6591

Von den Make Up Artists konnte man sich dort schminken lassen, von den Nailartists die Nägel machen lassen und natürlich wurde dort ganz blogger-mäßig alles ordentlich geswatched. Fast wie in einem DM Markt nur mit Bloggern gefüllt :p

Nach der Erkundungstour wurden die Sessions abgestimmt – Bitte was? Ja auf dem Gesamten Event wurden Sessions angeboten, von denen man max. 5 besuchen konnte. Die hatten verschiedene Themen, sowohl von Blogger, als auch von DM Mitarbeitern, als auch Anwälten gehalten. Von Nailart, über Affiliates oder Rechtswesen im Blog: Da war für ziemlich jeden von uns was mit dabei. Ich entschied mich also für folgende Themen:

  • Affiliate Marketing
  • Fotografie: Die Basics
  • Social Media & Recht

Falls ihr über eines der Themen mehr erfahren wollt, schreibt mir das gerne, dann fasse ich es in einem Post zusammen – Ich habe nämlich fleißig Notizen gemacht 😀

Zu guter letzt kommen wir..zum Essen. Vom Frühstück und Kaffee habe ich zwar keine Fotos gemacht, dafür umso mehr vom Mittagessen – Und das war grandios!

DSC_6601

DSC_6602

DSC_6603

Ja, Käseplatten sind ja genau meins 😀

Das war auf jeden Fall im großen und ganzen das Event, wie gesagt, wenn ich auf eine der Sessions näher eingehen soll, schreibt mir das (:
Ich bin echt froh, die Möglichkeit dort zu sein, gehabt zu haben, und bin echt froh so viele nette Mädels kennengelernt zu haben! Danke DM hierfür!

Liebe Grüße,

b8

26 Comments

  1. Nicole

    14/09/2014 at 10:27

    Hallo.

    Ich hatte auch eine Einladung, konnte aber kurzfristich nicht fahren, da mein Kind Krank war und da will man ja dann lieber zuhause bleiben. Aber ich freu mich, dass du so viele tolle Bilder gemacht hast 😉
    Schöner und interessanter Text. Bin schon gespannt, was andere dazu schreiben werden.

    Liebe Grüße

  2. Daria

    14/09/2014 at 11:16

    wow das schaut echt aufregend aus ! War vor kurzem aus in Düsseldorf – tolle Stadt !

    http://mytimeisnowdaria.blogspot.de

  3. Daria

    14/09/2014 at 11:17

    ich meinte *auch hahah ;D

  4. Jasmin

    14/09/2014 at 11:19

    Solche großen Events sind immer wie ein kleines Abenteuer – (^__^)
    …und wie war das doch gleich mit dem kleinen Dontodent Stand und dem „Bubble – Tee“?
    (ok, ich vermute mal, dass mit den Bubbles irgendwie der Herstellungsprozess gemeint ist – aber ich musste sofort an Bubble-Tea denken) .

    Ach ja und ich denke ein kleiner Bericht zu dem Thema Social Media & Recht dürfte für uns alle sehr interessant sein <3

    Liebe Grüße – (^3^)b

  5. Billchen

    14/09/2014 at 11:23

    Ich fand den Tag dem dm Markencamp gestern auch richtig toll und hatte sehr viel Spaß. Deiner Bilder sind richtig schön geworden 🙂

  6. Dia

    14/09/2014 at 12:24

    Richtig tolle Fotos sind bei dir entstanden. Vom Mittagessen hast du ja doch noch ein paar Food-Bilder machen können. 😀
    Ich war dieses Jahr auch zum ersten Mal dabei und fand die ganze Atmosphäre dort super. In den ersten beiden Sessions auf deiner Liste war ich sogar auch mit dir drin. 🙂

  7. Colli

    14/09/2014 at 12:42

    Ooh, wie toll 🙂
    da wäre ich auch gerne dabei gewesen..schade.
    Habt ihr eigentlich auch ein kleines Goodybag bekommen?
    Liebst, Colli
    http://tobeyoutiful.blogspot.de/

  8. Natalie

    14/09/2014 at 12:45

    Das Essen sieht einfach zu köstlich aus, da bekomm ich echt gerade hunger.
    Zum Event: Das hört sich echt ganz spannend an, da wäre ich auch gern dabei gewesen. Ob ihr ein Goodieback bekommen habt würde mich auch interessieren …

  9. Farina Hannemann

    14/09/2014 at 13:03

    Schaut nach einem tollen Event aus, da bin ich ja ein wenig neidisch 😀
    Liebst,
    Farina

  10. maren anita

    14/09/2014 at 13:25

    ich mag alverde sehr sehr gerne! super schöne bilder und richtig interessant!
    liebste grüße an dich u einen tollen sonntag!
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

  11. Johanna

    14/09/2014 at 13:43

    Oh, das klingt wirklich spannend. Zu so einem Event würde ich auch gern mal. 😉

    Ich finde alle drei Themen der Sessions interessant, also gern Posts darüber. 🙂

    Liebst, Johanna <3

  12. Isibellaful

    14/09/2014 at 13:49

    Ich fand das Event einfach super! Du hast echt schöne Bilder gemacht 🙂
    LG isibellaful

  13. Aileen

    14/09/2014 at 14:19

    ich fand den tag gestern auch super schön 🙂 du hast echt tolle bilder gemacht und so die eindrücke schon aufgegriffen 🙂

  14. Rina

    14/09/2014 at 14:47

    Ich bereite auch gerade den Post vor – es war ein super schöner Tag & eine tolle Erfahrung. Deine Bilder sind klasse geworden 🙂

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

  15. YoursSabrina

    14/09/2014 at 14:52

    Ich fand es auch ganz toll! Ich fände es super wenn du die ein oder andere Session zusammen fassen könntest, da ich meist andere zu der Zeit besucht habe. Mein Bericht ist auch vorhin online gegangen.

  16. Mici

    14/09/2014 at 15:36

    oh das sieht toll aus 🙂

  17. Stella

    14/09/2014 at 16:41

    Du Glückskind! Das ist ja toll! Ich mag die Produkte von dm generell, da sie tierversuchsfrei sind und vor allem die Kollektionen immer wechseln (sowohl P2 als auch Balea!).
    Das war ja wirklich ein tolles Event!

    Liebst
    http://www.sugarpopfashion.com

  18. Julia

    14/09/2014 at 17:00

    Hallo Jenny,
    ich war gestern auch da und fand es auch richtig richtig toll! Fast noch besser als letztes Jahr! 😉
    Welche Session hat dir am besten gefallen? Letztes Jahr war die Recht-Session ja voll der Knaller! 😀
    Liebe Grüße
    Julia

  19. Madline

    14/09/2014 at 19:45

    Tolle Eindrücke! Ich wollte mich auch bewerben, aber die Entfernung war mir dann doch zu groß. Nachdem ich gesehen habe, wer alles daran teilnimmt, habe ich es direkt bereut 🙂

  20. Christine

    14/09/2014 at 20:02

    Das hört sich doch nach einem abwechslungsreichen und interessanten Tag an. Wobei die Uhrzeit zu der du aufstehen musstest schon alles andere als feierlich klingt… Uhhh… ^^ Ich bin zwar kein Spätaufsteher, aber so früh braucht der Kreislauf dann doch etwas bis er in Schwung kommt.

    So geht mir das auch. Aber Comedy reizt mich in dem Fall einfach nicht so sehr. Ich schaue entweder bewusst eine Serie, dann auch wirklich aufmerksam und zur Entspannung oder gar nicht. 😉 Bei den Comedyserien gab es in den letzen Jahren aber auch einfach nichts, was mich richtig gefesselt hätte.
    Amerikanischer Humor ist auch nicht immer meins, meistens nur, wenn es um schwarzen Humor geht.

    Da hast du recht. 😉 Allerdings sehe ich mit der Arbeit natürlich, was dann wirklich über Facebook passiert… und das ist verschwindet gering. Ehrlich gesagt nervt es mich sogar, weil die meisten Laberer einen eher auf Facebook anschreiben. Per Mail ist dann gleich alles viel ernsthafter und seriöser.

    So ist das eben manchmal. 😉
    Wir konnten auch mal auf eine Baustelle, weil der Papa einer Beteiligten da Bauleiterin war. Normalerweise wäre das auch ein absolutes No-Go.

  21. Carmen

    15/09/2014 at 18:24

    Ach wie schnell du bist 😀 Ich habe beim Camp nur Handyfotos gemacht und muss daher auf die professionellen Bilder der Fotografen warten bevor ich berichten kann 😉
    xx

  22. Lisa Maria Moór

    16/09/2014 at 15:18

    ich habe die Anmeldungsphase leider verpasst. Es sieht alles sehr toll aus und hört sich Mega spannend an ! Ich hoffe ich habe die Changse nächstes mal dran teilnehmen zu dürfen ..
    Toller Blog übrigens, habe die ein Abo dagelassen <3
    liebe Grüße, Lisa Maria von https://www.lisamariamoor.blogspot.com

  23. (Goodie Bag & Haul) DMCB'14, New Yorker, Asia Shop -

    17/09/2014 at 16:48

    […] meinem letzten Beitrag habe ich euch ja bereits von dem DM-Markencamp erzählt, heute soll es weniger um das Event […]

  24. DM Camp Beauty 2014 – Wer war dabei? | allerleibloggerei

    22/09/2014 at 09:21

    […] – Ladonnaela Beauty and more – Imaginary Lights – Changiereffekt – Hello Black – Beauty Wave –  Michel bloggt – […]

  25. Bobby J. Marie

    24/09/2014 at 13:04

    Deine Produktfotos finde ich besonders klasse! Ich hab das gar nicht mit dem Licht da so hinbekommen 😀 Liebste Grüße, Jessy

  26. 2014 – mein Jahr |

    31/12/2014 at 14:53

    […] zu besuchen: Meine beiden Highlights waren auf jeden Fall die Primark Eröffnung in Köln und das DM Markencamp in Düsseldorf! Beides sehr sehr tolle, organisierte Events (mit leckerem Essen noch dazu) 😀 So […]

Leave a Reply

vierzehn − 10 =