beauty, blogger, cosmetics

DMCB’14, New Yorker, Asia Shop

Hallo, meine Lieben!

In meinem letzten Beitrag habe ich euch ja bereits von dem DM-Markencamp erzählt, heute soll es weniger um das Event selber, dafür mehr um die Goodie Bag gehen, die jeder von uns Bloggern erhalten hat. Außerdem musste ich auf dem Weg zurück an einigen Läden vorbei… Autsch!Aber fangen wir erst einmal mit der Goodie Bag an!

DSC_6611Ja, wie ihr seht ist da einiges zusammengekommen, von Beauty über dekorativer Kosmetik…einiges. Fangen wir erst mal mit dem essentiellen an, nämlich dem, was wir zu Anfang des Events bekommen haben, das wären das obige Buch, welches blanko war – So konnte man sich gut Notizen zu den Sessions machen oder es als „Poesiealbum“ nutzen :p, dazu ein Kulli und vielerlei „Postkarten“.

DSC_6618

Ich bin ja ein riesiger Fan von solchen Karten und überlege schon, wo ich sie am besten unterbringen kann 😀

Nun zu den Produkten:

  • DM Prinzessin Sternenzauber: magischer Glitter Waschschaum – Es ist pink und glitzert, Männer werden es hassen, ich liebe es jetzt schon nur vom ansehen xD
  • Balea Men: Sensitive Body After Shave – hat einen undefinierbaren Duft und wird selbstverständlich dem Männchen vermacht
  • Das gesunde Plus: Fresh Pastillen (Cherry Menthol) – Oh ich liebe schon Fishermen’s Friend Cherry, da ist das genau das richtige für mich, wenn mein Zahn wieder in Ordnung ist 😀
  • Alverde: Haar-Erfrischer – riecht sehr gut, ist also genehmigt!
  • 2x Dontodent Zahnbürsten – Naja, Zahnbürsten hatte ich in den letzten DM Boxen genug, aber eigentlich kann man davon nie genug haben oder?
  • Balea: Badekugel (Kakao) – wird noch auf Herz und Nieren getestet
  • Balea: Duschbodymilk (Vanille) – Ich mag kein Vanille und werde es Mama oder Schwiegermama vermachen
  • Ebelin: Pinzette – bekommt auch meine Mama, ich habe genug Pinzetten (sie vermutlich auch)
  • p2: Intense Maxi Lipstick (#020 Pretty Dahlia) – ein süßer Korallton, ich finde ihn irgendwie zu sommerlich für die Jahreszeit, also wird er erst einmal in die berüchtigte Schublade verbannt 😀
  • p2: Perfect Lips Lip base – Eigentlich habe ich nie Probleme mit der Haltbarkeit von Lippenstiften, aber probieren geht über studieren
  • p2 so gold: Cuticle Peeling – Gebe ich auch Mama, da ich hier noch soooviele Nagelprodukte in Gebrauch habe

Komischerweise wurde in meiner Goodie Bag eine Toupierbürste von Ebelin vergessen ): Schade, aber naja, da kann man wohl nix machen…Jedenfalls finde ich den Inhalt auch in dieser Form supercool und habe mich sehr über die „Geschenke“ gefreut.

Leider Gottes ging es mir am Samstag echt…so garnicht garnicht gut.. Da ich letzte Woche beim Zahnarzt war und seither nur größere Probleme hatte und letztendlich die falschen Schmerzmittel genommen habe, hatte ich dann beim Markencamp mit Migräne, Übelkeit und irgendwelchen narkoleptischen Anfällen zu kämpfen – unschön. Auf jeden Fall habe ich mich dann nach der Rechts-Session aufgerafft und bin früher gefahren, als geplant. Wobei „früher gefahren“ auch relativ ist, da ich natürlich Züge und anschließend Busse verpasst habe. Also habe ich die Zeit genutzt um noch etwas in Düsseldorf und später in Aachen rumzuwuseln und ein wenig zu shoppen.

DSC_6626

Das tolle an Düsseldorf ist ganz klar die kulturelle Vielfalt und vorallem – Die vielen Asialäden 😀 Bei uns in Aachen kenne ich nur einen relativ kleinen und ja,…die Auswahl ist doch sehr begrenzt.
Dieses Mal habe ich mal wieder bei den Süßigkeiten zugeschlagen, mir Taro Mochis, Pocky Pocket Bites, eine Mochi Roll und die coolen Koalas gegönnt 😀 Leider habe ich die Quittung verschlampt, jedenfalls belief sich der ganze Einkauf auf ca. 11€.

DSC_6622
Batman Crop Shirt – New Yorker – 9,95€ // Leoparden Sport Shorts – New Yorker – 9,95€

In Aachen angekommen dauerte es natürlich eine Ewigkeit bis mein Bus kam (ja, es macht immer wieder Spaß, ewig auf den Bus warten zu müssen, besonders wenn es einem echt besch-..eiden geht.) und ich machte mich zu Fuß auf in die Stadt, wo ich kurz dem New Yorker einen Besuch abstattete.
Natürlich musste es mit – Ein Batman Croptop, ich meine, Hallo? 😀 Ich habe es in L genommen, damit es schön weit ist, und ich nicht den lieben langen Tag bauchfrei rumlaufe, sondern eben nur dann wenn ich mich strecke oder so…nanana, der Sommer ist eben doch vorbei. Jedenfalls wird das auf der Inventur gehörig eingeweiht :’D
Die Sport Shorts…schwarz und Leo-Muster, da muss ich wohl nicht viel zu sagen oder? Das ist so ein Ich-brauche-das-(nur-wofür?) Kauf….Ich mache keinen Sport, das wissen wir alle, aber vielleicht gibt diese Shorts ja Anregung, damit anzufangen (lasst mich überlegen… :D)

Das waren jedenfalls sowohl meine Goodie Bag, als auch meine kleinen aber feinen Einkäufe nach dem DMCB14.

Und wie vertreibt ihr euch so die Zeit des Wartens? :p

b8

1 Comment

  1. Ruth

    18/09/2014 at 10:34

    Ohh 😀
    Ich bin nirgendwo vorbeigekommen, bin Bahn gefahren!
    Schade, dass ich dich nicht getroffen habe 🙁

Leave a Reply

12 − 11 =