blogger

10 Fragen, 10 Antworten, 10 Blogger

Hallo ihr Lieben!

Die liebe Yuyu hat mich getaggt! Japp, heute gibt es wieder einige Fragen zu beantworten, damit ihr auch ein bisschen mehr zu mir herausbekommt (:
Ehergesagt finde ich solche Tags immer einfacher, als sich selber ein paar Fakten über sich auszudenken bzw. niederzuschreiben. Da hat man dann schon eher einen Faden 😀 Also auf geht es!

DSC_6414

1. Wie bist du auf den Namen deines Blogs gekommen?
Ehergesagt weiß ich das garnicht mehr so genau (: Kurzes Brainstorming. Licht ist etwas tolles, wunderbares und hält uns doch irgendwie am Leben. Es motiviert uns, morgens aus dem Bett zu kriegen und löst gute Laune aus. Licht beruhigt die Menschen und spendet Wärme.
Imaginary war, weil ich auf jeden Fall zwei Namen wollte…und Sunlight klingt doof, oder nicht? Ich mag das Wort „Imaginary“ unfassbar gerne – und wer von uns kennt nicht das Imaginäre – und wenn es nur aus der Kindheit ist (; Ein bisschen Fantasie und Kreativität und zack: da haben wir es!

2. WordPress oder Blogger/Blogspot – und warum ?
Ich gehöre ja mittlerweile zum Team WordPress, wobei ich natürlich ebenfalls bei Blogspot angefangen habe. Ich mag einfach die Unabhängigkeiten, sei es in Design oder einfach der Fakt, nciht mehr abhängig von Meister Google zu sein.

3. Was für ein Handy / Smartphone besitzt du?
Ein Samsung Galaxy Note (: Und ich möchte es nicht mehr missen <3 Es hat eben doch die perfekte Größe 😀

4. Was war dein schlimmster Albtraum bisher?
Ich habe, leider Gottes, doch recht viele Albträume -.- Da kann ich mich garnicht entscheiden, haha, meistens sind es so komische Horror-Szenarien – Das ist dann auch eher unschön!

5. Welche Blogs liest du zur Zeit am liebsten?
Och, da gibt es relativ viele: Ich liebe Caddü’s Blog, weil ich ihre Art sehr schätze, Steph’s, weil ich die Themen und die Fotos liebe, genau wie den von Anni, eben auch aufgrund ihrer Art (: Alle drei sind echt wunderbare Menschen, die ich (teilweise) auch so im RL kenne und schätze! Allgemein lese ich aber doch sehr viele, recht verschiedene Blogs, aber bei mir punktet man auf jeden Fall mit Individualität und Authenzität!

DSC_6418

6. Erinnerst du dich noch an den ersten Blog, den du gelesen und richtig toll gefunden hast? Wenn ja, welcher Blog war es?
Moa, ich weiß es nicht mehr…das muss richtig lang her sein und ich bin doch schon so alt :’D Verzeiht mir. Masha’s Blog lese ich allerdings mit am längsten!

7. Was ist zur Zeit dein liebstes Produkt? Egal ob Schminke, Taschen, irgendwelcher Technik-Kram… 😉
Uff, mein Beauty Lieblingsprodukt? Momentan der Fit Me! Concealer von Maybelline, sowie die Sleek „Vintage Romance“ Palette.
Mein liebstes Technik Produkt sind meine Sony Kopfhörer, mein Handy und mein Epilierer, haha 😀

8. Was ist dein Lieblingsessen?
Oreo Creme mit Kirschen!

9. Welche Person / Persönlichkeit möchtest du unbedingt mal „live“ sehen / kennen lernen?
Ich bin garnicht so der Promi-Typ….Aber Quentin Tarantino würde ich schon gerne mal kennen lernen. Wobei ich da kein einziges Wort rausbringen würde!

10. Auf welchen Social-Media-Kanälen bist du mit deinem Blog vertreten?
Bloglovin, Facebook, Instagram und Silk&Salt. Von Twitter halte ich garnix wirkliches – Was soll ich denn da auch posten? („bin bei der Arbeit“, „bin zuhause“, „Arbeit“, „Blog“?:D Neeee…)

Ich tagge niemanden bestimmten…Aber wer Lust hat, kann sehr sehr gerne meine 10 Fragen beantworten (;

  1. Seit wann und wieso bloggst du?
  2. Was ist deine Lieblingsjahreszeit und warum?
  3. Cocktail- oder Biertyp? Oder lieber keinen Alkohol?
  4. Welches ist dein momentanes Lieblingslied?
  5. Dein liebstes Schmuckstück
  6. Welche Süßigkeit kann es dann doch beim kleinen Hunger sein?
  7. Zockst du gerne und wenn ja was?
  8. Erzähle etwas über deinen Beruf/Deine Ausbildung/Dein Studium.
  9. Welches ist dein Lieblingstier?
  10. Deine liebste Nagellackfarbe?

Das war es auch schon – Übrigens hoffe ich, dass ihr so einiges mehr zu  mir als Person erfahren konntet :p Wenn noch Fragen sind – Ich bin da offen !

Liebe Grüße,

b8

6 Comments

  1. Farina Hannemann

    07/09/2014 at 19:36

    Ganz sympatische Antworten ♥
    Danke für den Link zu Mashas Blog – mega cool! 😀
    Liebst,
    Farina

  2. Maria

    08/09/2014 at 08:20

    Ich beantworte einfach mal hier deine Fragen 😉
    Seit wann und wieso bloggst du?
    Seit über zwei Jahren schon, aber damals war es sehr unregelmäßig. Und wieso? Hmm, es macht einfach Spaß 😀 Ich schreibe gerne und Mode und Beauty interessieren mich einfach.
    Was ist deine Lieblingsjahreszeit und warum?
    Ich bin eine kleine Frostbeule, deshalb mag ich den Sommer am liebsten. Ich mag es, wenn ich rausgehe und mir warme Luft entgegen kommt. Am Herbst mag ich, dass ich mich in kuschelige Sachen kleiden kann. Und im Frühling finde ich es toll zu sehen, wie alles und jeder wieder neue Energie bekommt.
    Cocktail- oder Biertyp? Oder lieber keinen Alkohol?
    Bier 🙂
    Welches ist dein momentanes Lieblingslied?
    Ich glaube im Moment höre ich am häufigsten The Sun von Parov Stelar.
    Dein liebstes Schmuckstück
    Ich bin gar nicht so der Schmuck-Freak 😉 Aber dann würde ich am ehesten meine Uhr, die ich von meiner Oma geschenkt bekommen habe.
    Welche Süßigkeit kann es dann doch beim kleinen Hunger sein?
    Meistens bin ich keine Naschkatze aber wenn ich Hunger habe und was süßes will, esse ich Müsli 😛 also nicht das gesunde Zeugs, sondern das Zuckerhaltige 😀
    Zockst du gerne und wenn ja was?
    Dafür bin ich gar nicht geschaffen 😀 Ich werde total hibbelig und aufgeregt. Das einzige, was ich hin bekomme, sind Autorennspiele auf Konsolen. Ich bin nicht gut, aber ich flippe wenigstens nicht aus 😀
    Welches ist dein Lieblingstier?
    Eigentlich Hunde, aber im Moment bin ich total begeistert von der Idee ein kleines Hausschwein zu haben 😀 Und Elefanten mochte ich auch schon immer.
    Deine liebste Nagellackfarbe?
    Das ändert sich alle paar Tage 😀

    Liebe Grüße,
    Maria
    fashion-inspires.me

  3. Christine

    08/09/2014 at 15:39

    Über dein Kommentar zu Twitter musste ich jetzt schmunzeln. Genau so geht es mir auch bzw. ich hab genau die gleiche Meinung. Twitter wird echt überschätzt. ^^ Und ich finde da vieles was gepostet wird einfach nur langweilig…

    Dankeschön! 😉
    Ich mache im Urlaub generell immer ziemlich viele Landschaftsfotos. Ich war ja auch echt im Hinterland unterwegs, da gab’s nicht so wirklich viele interessante Menschen oder so festzuhalten. Aber daheim… das hast du schon recht gut erkannt. Das Wetter ist hier oft doof und ansonsten ist die Landschaft auch oft nicht so krass, als dass ich sie unbedingt fotografieren möchte. 😉

    Ich habe generell das Gefühl, dass viele Produkte auf Verschleiß gebaut werden… ich könnte da auch ein Lied von unserer ständig kaputt gehenden Spülmaschine und dem 20 Jahre alten Herd singen. 😉

    Genau, solche Sonnencremes meinte ich!
    Wobei bis vor ein paar Jahren selbst LSF 30 echt grässlich zu verschmieren war.

    Na ja, aber ich ärgere mich trotzdem, wenn ich eine DVD extra kaufe und der Film ist dann mies. Daher kaufe ich echt immer nur Sachen, die unbedingt sein müssen und liege dann auch so gut wie immer richtig. ^^

  4. Neele

    14/09/2014 at 20:22

    Mir gefallen solche Beiträge, in denen man mehr und mehr von dem Blogger erfährt 🙂
    Bei deinen Alpträumen kann ich mit dir fühlen, ich träume auch immer total schlecht: leider. Und meist wirklich unschöne Sachen, bei denen man froh ist, wenn man sie am Morgen danach wieder vergessen hat.

    Alles Liebe,
    Neele von Royalcoeur

  5. Shelly

    17/09/2014 at 16:15

    Super TAG, immer schön mal so ein paar Sachen über manche Blogger zu erfahren. (:

  6. Steph

    17/09/2014 at 20:54

    Awww die Verlinkung seh ich erst jetzt! Dankeschön dafür Jenny <3 und wegen Frage 8 habe ich nun unglaublich Lust auf Oreos… Du böse! 😀

Leave a Reply

13 + 16 =