blogger, event, lush, Uncategorized

(Event/Werbung) Lush Winterwunderland in Aachen *

Hallo, meine Lieben,

Wenn Lush zum Bloggerevent einlädt, dann dann kann man die Freude bei mir kaum in Worte fassen, wenn der Event auch noch hier in Aachen stattfindet, umso besser. Da ich die letzten Wochen wirklich nonstop gearbeitet habe, kam mir der kleine Event bzw. die Vorstellung der Produktneuheiten am Mittwoch genau richtig.

lush06

Die liebe Florence von Lush bat mich und 3 weitere Bloggerinnen (Juli von Fashionattitude, Lynn  von Cosymore und Ayse von Shortywithturbo) in den Lush Store in Aachen ein, um uns die neuen Winterprodukte 2015 vorzustellen – und dabei konnte sogar ich kleiner Lush Hase noch etwas lernen (;lush03

Angefangen haben wir mit den Golden Wonder Badebomben und diese in Wasser aufgelöst. Golden Wonder ist eine pflegende, wenig schäumende Badebombe, mit Orangen- Limetten und Cognacduft.

lush02

Im Wasser entfaltet das kleine Weihnachtspäckchen dann seine wahre Schönheit. Aus orange wird ein blauer Schimmer im Wasser und aus dem Schaum werden kleine, süße Konfetti Sternchen 😀  Einfach nur total süß!

lush_05

Weiter ging es dann mit „The Magic of Christmas“ – einem wiederverwendbarem Schaumbad. Seien wir doch mal ehrlich – allein die Aufmachung ist schon ein Traum. Ein kleiner oranger Feenstab, dekoriert mit Nelken und gehalten von einer Riesen-Zimtstange 😀 Mit viel Zimt regt dieses Schaumbad die Durchblutung an und schäumen kann das Ding auch 😉

Hier seht ihr dann das Ganze noch einmal aufgeschäumt – von mal zu mal schütten wir der Schaum mehr und vorallem habt ihr ein wahres Glitzermassaker. Wusstet ihr, dass das Glitzer in den Lush Artikeln nicht etwa aus Plastik, sondern, ganz biologisch abbaubar aus kleinen Algen besteht?

lush_04

Hier seht ihr übrigens mein liebstes Lush Weihnachtsprodukt: Die Magic Wand. Ebenfalls ein Feenstab 😀 Dabei riecht dieser, aufgeschäumt, zucker, zuckersüß 😀 Beide Produkte, sowohl The Magic of Christmas, als auch Magic Wand sind Mehrfach-Bäder. Ihr könnt sie also für mehrere Bade-Einheiten nutzen.

lush07

Als nächstes wurde uns noch kurz die FUN-Waschknete gezeigt. Für alle, die sie nicht kennen: Sie ist eine Knete, mit der man lustige Formen basteln, sich aber auch waschen kann 😀 Normalerweise werden die Farben einzeln verkauft, zu Weihnachten allerdings gibt es lustige DIY-Kits, wie hier zum Beispiel den Snowman, bestehend aus 3 Farben, um den eigenen Knet-Schneemann zu kreieren.

Ebenfalls außergewöhnlich, aber auch zum Waschen geeignet sind die sogenannten Duschjellys. Speziell für Weihnachten ist hier der Santa’s Belly kreiert worden, der duftet wunderbar nach Glühwein 😀 Und enthält u.a. veganen Rotwein. Wie ihr auf dem Video sehen könnt, schwabbelt er nur vor sich hin und macht jede Dusche zu einem…Erlebnis 😀

lush_badeb06

Ebenfalls spannend fand ich, dass wir unsere eigene Bar Humbug Badebombe herstellen durften. Ich bin ja allgemein ein riesiger Fan von Lush Badebomben (da komme ich bei der Riesenauswahl eigentlich immer auf meine Kosten :D), diese kannte ich bisher allerdings noch nicht. Sie riecht sehr angenehm nach Fenchel und zaubert einen lila Duft in die Wanne.

lush_badeb03

Florence hat also mit uns gemeinsam aus diesen beiden…Knetmassen die Badebomben gezaubert 😀 Es hat mega viel Spaß gemacht, auch, wenn mein Ergebnis nicht ganz so schön geworden ist, wie die Originale.

Am Ende durften wir noch unsere Badebombe, sowie 4 Produkte aus dem Lush Sortiment mitnehmen. Vielen Dank an Lush, Florence und alle Beteiligten für den super Event, es hat wirklich Spaß gemacht (:

b8

Vergesst im Übrigen nicht mein Gewinnspiel! Es gibt ein Glätteisen und einen Lockenstab der neuen PROtect Serie von Remington im Wert von 160€ zu gewinnen (:

remington_straighten02

8 Comments

  1. Colli

    10/11/2015 at 08:15

    Wow, also ich finde die Sachen passend zu den jeweiligen Jahreszeiten von LUSH einfach mega!!!
    Da kommt einfach total die Weihnachtsstimmung auf!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

  2. Jana Strandgut

    10/11/2015 at 08:23

    Schön. Bei uns im Shop war nur ein kleines Event das ich dann führen durfte. 🙂

  3. Doris

    10/11/2015 at 11:29

    Ein schöner Post, da bekommt man richtig Lust auf Weihnachten und ein entspannendes Bad 🙂

  4. Lena

    10/11/2015 at 17:44

    Hi meine Liebe
    Schöner Post.
    Lush macht einfach die schönsten Events:) Ich war Ende September an einem Event in unserer Stadt und es war wundervoll. Ich bin so ein Fan von der neuen Weihnachts-Kollektion.
    Alles Liebe Lena

  5. Lena

    10/11/2015 at 17:44

    Hi meine Liebe
    Schöner Post.
    Lush macht einfach die schönsten Events:) Ich war Ende September an einem Event in unserer Stadt und es war wundervoll. Ich bin so ein Fan von der neuen Weihnachts-Kollektion.
    Alles Liebe Lena

  6. Jahresrückblick 2015

    30/12/2015 at 07:25

    […] Habe Tränen vergossen und mein Krönchen wieder gerichtet. Ich durfte coolen Events von Lush und TK Maxx beiwohnen und tolle Kooperationen mit tollen Partnern eingehen und zum Schluß 4x […]

  7. (Haul) Lush-Wintersale 2015

    03/01/2016 at 11:20

    […] Lush Weihnachtsprodukte durfte ich bereits vorab in unserem hiesigen Lush Store auf einem kleinen Event testen. Mit dabei war auch the Magic of Christmas (momentan im Sale für 4,48€ statt 8,95€ […]

  8. (Review) Lush: Ostern 2016

    03/03/2016 at 17:51

    […] dieses Mal, hat sich die liebe Florence, die ich auf einem Blogger-Event schon persönlich kennen lernen durfte, nicht lumpen lassen, mir zwei der neuen Oster-Produkte […]

Leave a Reply

drei × 2 =