beauty, gewinnspiel, review

(Giveaway) Remington PROtect Serie

Hallo, meine Lieben,

Da bin ich wieder, zurück aus Seminar, Schule, Event und Kino und bereit zu neuen Schandtaten!
Bereits seit längerer Zeit wollte ich euch eine neue Serie einer bekannten und renomierten Haarstyling-Firma vorstellen, nämlich die neue PROtect Serie von Remington.

remington_straighten02

Die PROtect Serie, bestehend aus Fön, Glätteisen und Lockenstab, habe ich über ein Facebook Gewinnspiel bei Remington gewonnen 😀
Macht aber nix, so hatte ich Zeit, die Produkte für euch zu testen!remington_dryer02

Beginnen wir mit dem Fön der PROtect Reihe. Dieser ist für 50-60 € im Verkauf erhältlich.
Der Fön verfügt über die sogenannte Thermocare Technologie, arbeitet also eher mit dem Gebläse selber, nicht mit der Hitze und sorgt so für eine schonende Haartrocknung. Er arbeitet mit 2100W, hat aber eine Leistung von 2400W, was ihn ebenfalls etwas stromsparender macht.

remington_dryer01

Mit an Bord sind die gewohnten Stylingutensilien: Der Stylingaufsatz und ein Diffusor, um die Lockenpracht schonend und gleichmäßig zu trocknen.
Der Haartrockner hat 3 Gebläse-, sowie 3 Hitzestufen und lässt sich so vernünftig regulieren. Er arbeitet mit Ionentechnologie und schützt die Haare also doppelt. Durch einen Ring am vorderen Teil des Föns werden Öle abgesondert, die das Haar zusätzlich pflegen sollen.

Ich persönlich sehe diese Ionentechnologie zwigespalten und halte sie einfach nur für eine Werbemaßnahme. Genauso hier der Ring….Vorallem müssen die Öle doch irgendwann leer gehen 😀 Jedenfalls habe ich den Fön getestet und bin trotzdem vollends zufrieden da er meine Haare schnell trocknet und zudem kein Frizz entsteht. Ob das an den angepriesenen Ionen liegt, lasse ich mal dahingestellt 😀

remington_straighten01

Mit zur PROtect Serie gehört ebenfalls dieses Glätteisen, welches eine praktische Hitzeschutztasche mit im Lieferumfang behält. Der Preis liegt hier bei ca 100€. Das Eisen hat eine Keramikbeschichtung, gleitet also sanft und mehr oder weniger pflegend eure Haare glättet. Die Temperaturregulierung ist nicht digital, wird aber am oberen Teil hintergrundbeleuchtet, heißt, dass ihr immer einen Überblick darüber habt, inwieweit ihr die Temperatur zwischen 120 und 230°C einstellt.

remington_straighten03

Das besondere des Glätteisens ist wohl die Hydra-Care Technologie – Am unteren Teil des Gerätes befindet sich ein kleiner Wassertank, mit welchem ihr arbeitet. Ihr füllt Wasser hinein und innerhalb des Glätteisens wird Dampf erzeugt, sodass ihr, ähnlich wie bei einem Bügeleisen, die Haare sanft glättet, wobei hier nicht die Temperatur, sondern der Dampf die vordergründige Leistung bringen soll.

In der Beschreibung steht hier ebenfalls etwas von Ölen…aber…die sind eben irgendwann leer, daher ergibt das Ganze für mich doch recht wenig Sinn. Den Wassertank hingegen finde ich super. Vor etlichen Jahren hatte ich ein  ähnliches Glätteisen und die Haare werden wirklich schonender geglättet.

remington_tong01

Kommen wir zum letzten Stück der PROtect Serie, dem Lockenstab. Auch dieser hat eine Hitzeschutztasche mit im Lieferumfang und der Preis liegt bei 60€. Es handelt sich um einen Zylinderförmigen Lockenstab mit Klemme, in die ihr eure Strähne ganz einfach hineinlegen und aufwickeln könnt. Die Temperaturstufen liegen hier bei 150-230°C.

remington_tong03

Auch der Lockenstab arbeitet mit der Hydra-Care Technologie, also dem Wassertank, um die Haare schützend zu Locken. Die Platte ist ebenfalls Keramikbeschichtet und so auch ebenfalls schützend für das Haar.

Und jetzt der Clou: Ihr könnt sowohl Glätteisen, als auch Lockenstab bei mir gewinnen. Es sind zwei seperate Gewinnspiele, ihr könnt aber an beiden teilnehmen.
Vorraussetzung sind ein deutscher Wohnsitz, sowie ein Mindestalter von 18 Jahren.
Einfach die zugehörigen Rafflecopter ausfüllen und schon wandert ihr in den Lostopf! Einsendeschluß ist der 15.11.2015.

a Rafflecopter giveaway
a Rafflecopter giveaway

Viel Glück und Liebe Grüße,

b8

18 Comments

  1. Wolfgang

    07/11/2015 at 10:50

    Toll! Mit dem Glätteisen kann ich meine Frau überraschen und ihren Haaren ein tolles Hilfsmittel zur Seite stellen.

  2. Chris Mueller

    07/11/2015 at 11:10

    Hallo,

    ich benutze keinen Lockenstab oder Glätteisen.

    Liebe Grüße

    Chris

  3. Claudi Hoffmann

    07/11/2015 at 12:41

    Ich benutze ein Glätteisen von ghd und finde es sehr gut. Einen Lockenstab hab ich leider nicht…

  4. Anna Nasser

    07/11/2015 at 13:58

    Ich verwende den Grundig HS 5732 Crystal Hairstyler mit dem ich relativ zufrieden bin. Könnte aber noch besser funktionieren das ganze 🙂

  5. Julie

    07/11/2015 at 18:16

    Oh von diesen Glätteisen mit Dampftechnologie hört man ja momentan sehr viel. Da ich sehr oft meine Haare glätte, wäre es sehr cool, das mal auszuprobieren!

    Liebe Grüße,
    Julie

  6. Oliver Wiegand

    07/11/2015 at 20:54

    Das wäre eine super Geburtstagsgeschenk für meine Frau. 🙂

  7. isa

    07/11/2015 at 22:41

    Benutze derzeit weder Lockenstab noch Glätteisen.. Früher hatte ich ein Produkt von Tristar war aber nicht wirklich zufrieden damit. Nun möchte ich aber gerne wieder ein bissel mit Frisuren spielen und würde mich über daher freuen Remington ausprobieren zu können. ♥
    Liebe Grüße, isa.

  8. Sinni

    08/11/2015 at 18:52

    Mein Glätteisen ist von Babyliss und einen Lockenstab hab ich leider noch nicht 🙁

  9. Bettina Bay

    08/11/2015 at 19:32

    Hab aktuell beides nicht. Wollte nie billige kaufen, weil die ggf den Haaren schaden und für teure war kein Geld über.
    Also würd mich mega freuen, wenn ich hier gewinne ^_^
    LG

  10. Julia

    08/11/2015 at 21:14

    Ich benutze derzeit dieses pinke Glätteisen von Grundig und finde es ganz gut, hoffe allerdings auf eine schonendere Variante. Deswegen finde ich deine Review sooo spannend und würde das Glätteisen wirklich gerne gewinnen!

    Liebe Grüße,
    Julia

  11. (Event) Lush Winterwunderland in Aachen * |

    10/11/2015 at 07:31

    […] im Übrigen nicht mein Gewinnspiel! Es gibt ein Glätteisen und einen Lockenstab der neuen PROtect Serie von Remington im Wert von […]

  12. Melanie

    12/11/2015 at 00:09

    Ich benutze momentan den Secret Curls von Babyliss wenns es mal romantisch sein soll.
    Ein Glätteisen habe ich noch nicht deshalb versuche ich mal mein Glück 🙂

  13. (Review/Recipe) französische Apfeltarte * |

    12/11/2015 at 18:01

    […] mein Remington Gewinnspiel nicht: Es gibt ein Glätteisen, sowie einen Lockenstab im Wert von 160€ zu gewinnen […]

  14. Andrea N.

    13/11/2015 at 21:20

    Ein Glätteisen habe ich von Braun und bin damit super zufrieden, drum spiele ich auch nur für den Lockenstab mit, denn der fehlt mir noch. Mit meinem Glätteisen kriege ich leider keine vernünftigen Lock hin 😉

  15. Anne

    15/11/2015 at 22:20

    Ich hab noch kein Glätteisen, aber ich wollte es schon lange mal ausprobieren….wäre jetzt eine gute Gelegenheit 🙂

    LG Anne

  16. Anne

    15/11/2015 at 22:26

    Also Lockenstab hab ich ehrlich gesagt auch nicht 🙂 die Anschaffung hat sich bisher nicht gelohnt für so wenige Einsätze…

    LG Anne

  17. (Köln Haul) Primark |

    22/11/2015 at 17:11

    […] einschließlich morgen könnt ihr noch an meinem  Remington Gewinnspiel teilnehen, also flott eintragen und ab in den Lostopf! […]

  18. (Review) Philips: Moisture Protect Glätteisen

    17/02/2016 at 18:51

    […] war ich ja etwas zwigespalten der Ionen-Technologie gegenüber, aber seitdem ich den Fön aus der Remington Protect Serie nutze, bin ich vollends […]

Leave a Reply

5 × 5 =