clothing, haul, sale

BFS: Primark, H&M, Pimkie

Hallo, meine Lieben,

wie ich euch schon in meinem Black Friday Favoriten Post geschrieben habe, war ich am Freitag, ja dem schwarzen Freitag, in der Kölner Innenstadt shoppen. Eigentlich wollte ich nur zu Primark, und so einfach mal was stöbern, nach dem Motto „die Paar online Angebote….was soll ich hier schon finden“. OOOUH, weit gefehlt.
Eigentlich hätte die Innenstadt komplett „20% in jedem Laden“ machen können. Wäre ne gute Aktion und hätte die vielen Fenstersticker erspart. Denn einfach so war es wirklich. Jedes Geschäft in der Innenstadt hatte mindestens (!) 20% und, wenn man mal vom ganzen Werbemüll für nur einen Tag/ein Wochenende absieht, die Innenstadt wurde zum Shopping Paradies 😀
Ich musste mich echt zurückhalten, aber fündig geworden bin ich allemale.


bf_haul_01
überlange Kapuzenjacke – H&M – 24,99€ 19,99€ // Anker Bluse – Pimkie – 15,99€ 11,19€ // Oversize Shirt – Pimkie – 17,99€ 12,59€

Nicht nur online hat H&M sein Versprechen 20% auf alles zu geben, gehalten. Auch im Store gab es die Prozente auf das gesamte Sortiment. Ich hatte zwar in der Nacht zuvor eine H&M Bestellung getätigt, wollte aber unbedingt diese überlange Kapuzenjacke (sie geht tatsächlich bis unter meinen Hintern :D) haben. Also habe ich mich kurzerhand in den Store aufgemacht und siehe da, nach ewiger Suche und den Besuch in 3 Filialen hatte ich sie dann endlich gefunden.

bf_haul_02

Pimkie hatte ganze 30% auf die momentane Kollektion, sprich alle Artikel, die nicht im Sale waren. So konnte endlich die Anker Bluse mit, um die ich schon seit Monaten herum schleiche. Ebenfalls in die Tüte durfte das graue Oversize Shirt. Wirklich dick und flauschig und ich war sofort verliebt 😀 Es sieht vom Schnitt her aus wie ein Oversize Shirt, durch die breiten Schultern wird es aber dennoch zum Pullover mit 1/2 Armen. Wenn ihr auf kuschligen Stoff steht, solltet ihr über den Kauf des erwähnten Stücks nachdenken 😀

bf_haul_03
Grumpy Cat Bettwäsche – Primark – 26€ // LED Lichterkette mit Glühbirnen – Primark – 8€

Primark war einer der wenigen Läden, die sich nicht am Black Friday Sale beteiligt haben – Aber mal ehrlich, bei den Preisen wäre das wohl auch ihr Ende gewesen. In Köln arbeite ich mich gewöhnlich von oben nach unten vor, sprich erst Männerabteilung für Jogginghosen und Print Shirts, dann Home und Accessoires und letztendlich die Kleidung.
In der Home Abteilung ist dann direkt diese süße Bettwäsche in meinen Korb gewandert, mmmmh, komisch 😀 mit 26€ wohl das teuerste an meinem gesamten Einkauf, wobei 26€ für Bettwäsche in 2mx2m immer noch günstig ist. Die LED Lichterkette musste mit. Die Glühbirnen sind aus Plastik (damit auch Katzensicher) und sie sieht so schön rustikal aus! Ich bereue schon, dass ich nur eine gekauft habe ):

bf_haul_04
gefütterter Pullover – Primark – 13€ // 3 Paar Strumpfhosen – Primark – 4€

Strumpfhosen sind ein Muss, jedes Mal, wenn ich bei Primark bin. Ich kenne keine Strumpfhosen, die so robust sind, so gut passen und selbstverständlich auch noch günstig sind. Diese sollen Thermostrumpfhosen sein, mal sehen, was die so können.
Den Flauschpullover habe ich mir eine Nummer zu groß geholt, einfach nur aus Prinzip. Wenn schon gemütlich, dann richtig. Er ist richtig schön dick und gefüttert. Mit dem Futter am Hals erinnert er mich fast ein wenig an Naketano (jaja, ich träume wieder.).

bf_haul_05
Pulloverkleid in Rippoptik – Primark – 13€ // Katzenärmchen – unbezahlbar

Marina von Love and Fashion hat mich mit diesem Kleid regelrecht getriggert. Wobei ich es während des Einkaufs schon vergessen hatte, bis ich letztendlich davor stand. Ich liebe lange Pullover, die man auch als Kleid mit einer Leggings oder Strumpfhose tragen kann. Wieso im Winter auf Kleider verzichten? Beim nächsten Primark besuche werde ich mir den überlangen Pullover, denke ich, noch in anderen Farben holen, da gab es nämlich eine sehr große Auswahl!

bf_haul_06
Jogginghose – Primark – 5,50€ // Grumpy Cat Nachthemd – Primark – 8€

…schon wieder diese Katze, wie sie sich in den Einkaufskorb mogelt 😀 Ja, ich gestehe, ich stehe voll auf Grumpycat. Eigentlich ist es ja ein Nachthemd, sitzt aber glücklicherweise wie ein Shirt, wird also auch als solches getragen. Die Aufschrift ist passend für Montage, Feiertage, Wochenendtage und jegliche viel-zu-frühe-Uni-Tage, also eigentlich immer(!!!!111elf).
Jogginghosen kaufe ich bei Primark aus Prinzip in der Herrenabteilung, weil die Frauen-Hosen einfach immer irgendwo zu eng liegen. Und für 5,50€ darf gerne jedes Mal eine neue mit.

Wart ihr am Black Friday auch in den Geschäften? Wo habt ihr euch rumgetummelt?

b

Merken

5 Comments

  1. ToBeYoutiful

    29/11/2016 at 10:54

    Ich habe bei H&M zugeschlagen. Allerdings auch nur ein Schal, den ich mir schon vorher kaufen wollte.
    Die Bettwäsche ist ja super süß! Awwww!!! So schade, dass Primark von uns 100km entfernt ist!

    Liebst, Colli
    ToBeYoutiful

  2. Jasmin ♥

    30/11/2016 at 18:30

    Eigentlich hatte ich mich auf den Black Friday Sale gefreut – aber am Ende ist dann doch nichts Passendes dabei gewesen (^_^)° – ich warte da mal ganz geduldig auf den „End of Season Sale“ – Mid-Season Sale läuft ja gerade u.a. schon bei Zara, aber so tolle Sachen waren da jetzt auch nicht dabei (-3-).

    Hoffentlich bekommst Du noch eine Ausgabe der MADAME – so ein erstklassiges Beauty-Extra kommt ja auch wirklich sehr, sehr selten vor…fast so selten wie die ganzen Einhörner, die zur Zeit deutschlandweit unterwegs sind (*_*).

    Ganz Liebe Grüße

  3. Jana

    02/12/2016 at 13:17

    Ich habe tatsächlich nur online zugeschlagen – da aber dafür umso mehr. 😀
    Die Bluse mit den kleinen Ankern gefällt mir sehr. Ich habe eine ähnliche von Pull&Bear, aber mit kleineren und dichter gestreuten Ankern.

    Liebe Grüße ♥

  4. (Black Friday Sale Haul) H&M |

    08/12/2016 at 17:13

    […] meinem anderen Black Friday Haul habe ich euch ja bereits erzählt, dass H&M das ganze Black Friday Wochenende […]

  5. (Haul/Urlaubsreif) London 2017: Fashion Haul – Rockit, New Look, Primark,… |

    03/03/2017 at 13:24

    […] Ebenfalls in den Korb wandern durften zwei Cold Shoulder Shirts für je 3£. Eines in einem schönen Kaki, wie ihr es hier seht. Ich weiß immernoch nix mit dem Schulter-Trend anzufangen, dennoch mag ich die Shirts vom Schnitt und Stoff doch sehr gerne. Das Anker-Shirt für 2,50£ hatte mich bei meinem kurzen ersten Besuch am Dienstag schon direkt überzeugt. Ist eben einfach-geschnittenes Shirt mit einem schönen, kleinen Anker-Druck. Eine Bluse mit dem selben Druck habe ich mir ja bereits von Pimkie geholt beim Black Friday Sale. […]

Leave a Reply

achtzehn − sechzehn =