diy, interieurdiy

Magnet-Bild

Hallo meine Lieben,

Heute ist mal wieder DIY Zeit! Ich strotze ein wenig vor Ideen, wie man merkt 😀 Dennoch versuche ich meine Posts etwas zu beschränken, da ich da…an etwas arbeite.

Trotzdem gibt es heute ein kleines Interieur DIY für all die unter euch, die auch solche Ordnungs- und Organisationsfreaks sind, wie ich: Ein Magnet Bild.

Es handelt sich um eine kleine süße Magnet Tafel, an die ihr alle eure To Dos, Rechnungen und Co. ganz easy peasy mit Magneten anheften könnt.

Eigentlich ist das Ganze wirklich schnell und vorallem easy gemacht, lässt sich natürlich auf etliche Oberflächen und Co. übertragen. Mir gefällt die Magnet-Tagel im Bilderrahmen so aber am besten, da sie sich gut zwischen meine Bilder fügt (;

Ihr benötigt:

  • ein Bilderrahmen
  • Pinsel
  • Magnetfarbe (z.B. von hier *)

Das Magnet-Bild ist, wie gesagt, ganz einfach gemacht. Ihr könnt euch einen Bilderrahmen eurer Wahl schnappen und dann einfach loslegen. Ob DIN A3 oder DIN A5 bleibt hierbei ganz euch überlassen.

Als erstes nehmt ihr den Bilderrahmen auseinander und trennt ihn vom Glas, denn das benötigt ihr nun nicht mehr. Ihr nutzt alleine die Rückwand des Rahmens für euer DIY Projekt.

Beginnt nun, die Rückwand mit der Magnet-Farbe zu bepinseln. Vergesst nicht, diese vorher gut zu schütteln. Es kann sein, dass ihr die Rückwand 2-3 Mal streichen müsst, damit alles deckend ist.

Mit mehr Deckkraft sieht das Ganze nicht nur gleichmäßiger aus, nein, die Magnete halten im Anschluß natürlich auch besser.

Lasst das Ganze nun 24 Stunden trocknen. Nun könnt ihr euren Rahmen (bis auf das Glas) wieder zusammen setzen und das Magnet Bild an der gewünschten Stelle eurer Wand platzieren.

 

Liebe Grüße,

Pin it:

Leave a Reply

neunzehn + elf =