halloweenrezepte, herzhafterezepte, recipe

it’s Halloween: Kartoffel-Schrumpfköpfe

Hallo meine Lieben,

die Halloween-Saison ist im vollen Gange und wie jedes Jahr sprühe ich voller grusliger Ideen 😀

Mein heutiges Rezept könnte einfacher nicht sein, denn ihr benötigt nur Mini-Kartoffeln, Salz und Öl.

Heute gibt es schaurige Kartoffel-Schrumpfköpfe.

Genauso kurz wie die Zutatenliste ist eben auch die Zubereitungszeit. Dennoch sind die Schrumpfköpfe ein echter Hingucker und, ähnlich, wie die Salamirosen, das ideale gruslige Fingerfood.

Ihr benötigt:

  • Mini-Kartoffeln
  • Öl
  • Salz
  • Kartoffelschäler

Wie schon erwähnt ist das Rezept quasi idiotensicher 😀 meine Mini-Kartoffeln habe ich im Edeka geholt.

Als erstes wascht ihr eure Kartoffeln natürlich gründlich ab.

Nun schnappt ihr euch euren Schäler – allerdings nicht zum Schälen. Ihr nutzt das kleine Messerchen zum Aushölen, um eurer Kartoffel zwei Augen und einen offenen Mund zu zaubern. Das geht natürlich auch mit einem kleinen Messer.

Nun gebt ihr das Ganze in eine Alu-Schale und beträufelt die Kartoffeln mit Öl. Das Ganze kommt nun 15-20 Minuten bei 180°C in den Backofen.

Sobald die Kartoffeln durch sind, holt ihr eure Alu-Schale hinaus und gebt Salz über die Kartoffeln. Lasst das Ganze auskühlen und serviert es mit leckeren Dips und Saucen!

Liebe Grüße,

Pin it:

Leave a Reply

2 × drei =