movies, streaming

(Streaming-Favorites) it’s Halloween: die 5 besten Horrorfilme IV

Hallo, meine Lieben,

heute kommen wir zum vierten und letzten Teil meines Halloween Specials. Dieses Wochenende habe ich euch bis jetzt 15 verschiedene Horrorfilme auf verschiedenen Streaming-Plattformen vorgestellt, Netflix und Amazon Prime.

halloweenspecial04_01

Trotzdem gibt es natürlich eine Vielzahl von Streaming-Plattformen…Die alle abzuklappern wäre wohl inhuman gewesen, also beschränke ich mich auf die 3 meistgenutztesten. Heute kommt hinzu: Sky on Demand.Ein Sky Abo ist wohl nicht in jedem Haushalt zu finden, aber dennoch öfter. Sky hat die tolle On Demand Funktion. Wenn diese in eurem Abo enthalten ist, könnt ihr ebenfalls umsonst Filme streamen und seid nicht an’s TV Programm gebunden.

Evil Dead (2013):
5 Jugendliche fahren in eine abgelegene Waldhütte. Dort soll eines der Mädchen einen kalten Entzug durchleben. Als einer der Jugendlichen zufällig ein Buch findet und daraus vorliest, fangen die Dinge an, außer Kontrolle zu geraten. Auf einem anfänglich toten Hund folgen Verletzungen der Jugendlichen bis hin zum Tod. Etwas scheint mit der Entzügigen nicht ganz in Ordnung zu sein.

halloweenspecial04_02

Eine Neuverfilmung des Horrorklassikers Tanz der Teufel, wesentlich blutiger und spannender. Im Gegensatz zu vielen Leuten, die den Klassiker lieben gelernt haben, liebe ich eben Evil Dead. Ich finde er ist mit einer der besten Horrorfilme der Neuzeit.

Haus der 1000 Leichen & The Devil’s Rejects:
Nachdem ihnen das Benzin ausgeht landen vier Jugendliche in einem ablegenem Örtchen. Dort finden sie ein Freakshow Museum, betrieben durch Captain Spaulding. Nachdem er ihnen von einem Serienkiller, Dr. Satan, erzählt, verbringen die neugierigen Teenager ihre Halloween-Nacht im Ort und werden gefoltert.
The Devil’s Rejects ist der zweite Teil von Haus der 1000 Leichen. Es geht weiterhin um Dr. Satan und Konsorten, die sich mittlerweile auf der Flucht befinden, die eine lange, blutige Spur nach sich zieht.

halloweenspecial04_03

Beide Serienmörder-Teile sind wahrlich außergewöhnlich blutig und wer schwache Nerven hat, sollte hier wohl eher verzichten. Die blutrünstige Horrorfamilie überzeugt einfach in beiden Teilen und für Splatter-Fans sind die Filme ein absolutes Muss.

Hide & Seek:
Nachdem er seine Frau eines Nachts blutdurchtränkt in der Badewanne vorfindet, beschließt der Psychologe David Callaway mit seiner Tochter wegzuziehen in eine ablegenere Hütte. Die Tochter scheint sehr traumatisiert, was der Umzug nicht zu ändern vermag. Emily erzählt von ihrem imaginären Freund Charlie. Als Charlie anfängt blutige Nachrichten zu hinterlassen,  wir Dr. Callaway nervös.

halloweenspecial04_04

Ein toller Psycho-Thriller mit Star-Besetzung. Dakota Fanning spielt die kleine Emily einfach nur fabelhaft und glaubhaft. Außerdem hat der Film einen tollen Plottwist, aber shhhht.

Poltergeist (2015):
Die Familie Bowen zieht mit ihren 3 Kindern in eine Vorstadt, da der Mann,  Eric, seit kurzem arbeitslos ist und sie eine günstigere Miete brauchen. Schon zu Beginn des Films tauchen seltsame Geräusche und Schatten im Haus auf. Als die Bowens sich näher erkundigen, erfahren sie, dass das Haus auf einem ehemaligen Friedhof erbaut worden ist.  Als ihre Tochter Maddy dann spurlos verschwindet, gerät die Familie in Panik.

halloweenspecial04_05

Eine Neuverfilmung des Klassikers von 1982, sehr schön umgesetzt. Ein Film mit Gruselfaktor (und gruseligen Horror-Clown-Puppen!).

Sinister:
Der Schriftsteller Ellison Oswalt zieht mitsamt seiner Frau und Kinder in ein Haus, in dem Serienmorde begannen worden sind, um sein neues Buch zu schreiben. Auf dem Dachboden des Hauses findet er eine Kiste mit älteren Filmen. Als er diese anschaut, merkt er, dass es sich um Videos direkt vom Tathergang handelt. Mithilfe eines Deputys versucht Ellison, die ungeklärten Mordfälle zu lösen, während in seinem Haus seltsame Dinge vorgehen.

halloweenspecial04_06

Ich liebe diesen Film! Hier herrscht nicht nur Brutalität vor, sondern eben auch diese kleinen Schreckmomente. Man kann richtig schön mitfiebern, was es mit den Morden auf sich hat und was sich im Haus selber zuträgt.

Das waren dann auch meine 20 Horror Favoriten. Habt ihr mehr Filmtipps für heute Abend?

b

Bildquelle: Blackfilm.com // Movie.alphacoders.com // Flixster.com // Niceblog.de // Studiodaily.com

Merken

Merken

2 Comments

  1. Jasi

    31/10/2016 at 16:49

    Find ich einen coolen Post, bin nämlich immer auf der Suche nach guten Horrorfilmen!
    Von denen hab ich noch keinen geschaut, kommen mal auf meine Liste 😀
    Ich finde the conjuring ja richtig gut!

  2. mar isa

    01/11/2016 at 15:24

    cooler Beitrag 😀 🙂
    mir fehlt aber definitiv einer der „Halloween“-Filme mit Michael dort.
    lg

Leave a Reply

18 + fünfzehn =