beauty, beautydiy, sommerdiy

erfrischendes Zitronen- und Limetten-Peeling

Hallo meine Lieben,

Jetzt sind wir wohl endlich endgültig im Sommer angekommen, kann das sein? Heute habe ich eine kleine DIY Anleitung für euch, die perfekt zum Wetter passt.

Sieht nicht nur fruchtig frisch aus, sondern tut auch der Haut gut. Mein erfrischendes Peeling mit Zucker zaubert samt weiche Beine, hat einen tollen Peelingeffekt und riecht zudem schön sommerlich. Lust bekommen? Die Peelings sind super schnell gemacht und ideal, um es an Sommer Geburtstagskinder im Set zu verschenken!Ich habe für mein Peeling Zucker gewählt, zum einen, weil Salz eher suboptimal für trockene Haut ist (Mehr dazu gibt es in einem gesonderten Post), zum anderen passt Zucker doch auch viel besser zu euren lecker sauren Zitrusfrüchten.

Ihr benötigt (für zwei Einmachgläser Peeling):

  • 300g Zucker
  • 150g Kokosöl
  • zwei Einmachgläser
  • eine große Schüssel zum Anrühren
  • Löffel
  • zwei kleine Schüsselnfür die Zitronenvariante:
  • gelbe Lebensmittelfarbe
  • Zitronenöl
  • eine Zitronenscheibefür die Limettenvariante:
  • grüne Lebensmittelfarbe
  • Limettenöl
  • eine Limettenscheibe

Ich habe hier zwei verschiedene Varianten angefertigt, unzwar einmal Zitronen- und einmal Limetten-Peeling, welche zusammen ein tolles Geschenk Set ergeben können. Die restlichen Zitronen und Limetten werden selbstverständlich nicht verschwendet; die kann man im Sommer ja super in Getränken verwenden (;

Zu allererst mischt ihr Kokosöl mit Zucker zusammen. Gebt beides in eine große Schüssel und rührt mit eurem Löffel, bis sich eine homogene Masse ergibt. Der Zucker sollte komplett mit dem Öl verbunden sein.

Wenn ihr beide Peelings machen wollt, so trennt ihr nun die Masse in zwei Schüsselchen auf. Wollt ihr nur eines der beiden zaubern, so könnt ihr natürlich alles in der großen Schüssel lassen.

Nun könnt ihr in beiden Schüsseln gleich vorgehen: Gebt das jeweilige Öl und die Lebensmittelfarbe hinzu und rührt das ganze gut rum. Es kann sein, dass ihr von beidem etwas mehr nutzen müsst, je nach Lebensmittelfarbe und weil das Kokosöl natürlich schon Eigengeruch besitzt.

Füllt eure Masse nun jeweils in die Einmachgläser – fertig ist das Peeling! Nun schneidet ihr noch eure Deko Limetten- bzw. Zitronenscheiben und dekoriert euer Peeling damit aus.

Der Peeling Effekt entsteht selbstverständlich durch den Zucker, während das enthaltene Kokosöl eure Haut sanft pflegt. Der erfrischende Zitrusfrucht-Duft passt zudem wunderbar in den Sommer. Eine weitere Peelingidee sind im übrigen meine Peelingbars mit Kaffee.

Die Peelings lassen sich natürlich auch super kombinieren und eben auch super verschenken! Seht euch auch meine anderen Beauty DIYs an!

Liebe Grüße,

Pin it:

Leave a Reply

Ich akzeptiere

8 + 20 =