baking, recipe, sommerrezepte

Rhabarber-Streusel-Kuchen

Hallo meine Lieben,

endlich wieder meine liebste Saison im Jahr – RHABARBER! Gott, wie sehr ich Rhabarber lieb gewonnen habe, in den letzten Jahren 😀 Sei es mein Rhabarberkuchen mit Baiserhaube oder meine megaleckere Rhabarber-Vanille-Marmelade. Ich liebe Rhabarber!

Heute soll es mal wieder etwas klassisches sein – denn es gibt Rhabarber-Streusel-Kuchen ♥

Mit Rhabarber ist es ja so –  man liebt oder hasst ihn. Ich persönlich mag die Säure in Kombination mit Vanille und süüß, da kommt der Streusel-Kuchen genau richtig.

Ihr benötigt:

  • 1 kg Rhabarber
  • 5 EL Zucker
  • 2 EL Vanillepaste

Für den Teig:

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 EL Vanillepaste
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für die Streusel:

  • 80 g Butter
  • 80 g Mehl
  • 40g gemahlene Mandeln
  • 70 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker

Als allererstes geht es an den Rhabarber. Diesen müsst ihr nun erst einmal schälen und in gleichmäßige Stücke schneiden. Gebt ihn mitsamt des Zuckers und der Vanillepaste in eine Schüssel in den Kühlschrank und lasst ihn ziehen.

Nun geht es an den Teig. Gebt einfach alle Zutaten in eine Schüssel und vermengt das Ganze, bis es eine gleichmäßige, klebrige Masse ergibt. Gebt die Masse nun in eure eingefettete Springform. Denkt daran, den Boden vollständig zu bedecken und die Seitenränder mit in Teig einzukleiden.

Nun nehmt ihr den Rhabarber aus dem Kühlschrank und lasst das Ganze abtropfen, da sich beim Ziehen einiges an Flüßigkeit hervortut. Gebt nun eure abgetropfte Rhabarbermischung auf den Boden.

Als nächstes geht es an die Streusel. Auch hierfür gebt ihr alle Zutaten in eine Schüssel und vermengt diese. Es sollte ein krümmeliger Teig herauskommen (:

Zu guter letzt gebt ihr die Streusel nun auf den Kuchen und den Kuchen anschließend in den Backofen. Lasst ihn bei 180°C ca. 40-50 Minuten backen und danach gut auskühlen, damit der Kuchen nicht zu matschig wird.

Guten Hunger ♥

Liebe Grüße,

Pin it:

Leave a Reply

zwei × 3 =