baking, recipe, weihnachtsrezepte

Linzer Augen mit Erdbeermarmelade

Hallo ihr Lieben,

kurz vor Weihnachten habe ich noch ein kleines Rezept für euch.
Nichts wildes, dafür etwas sehr klassisches.

Heute gibt es Linzer Augen. Unzwar mit schmackofatziger Erdbeermarmelade. (Natürlich könnt ihr auch gerne eine andere Marmelade wählen – ich liiiiebe Erdbeeren!)

Ihr benötigt

  • 550g Mehl
  • 400g Butter
  • 2 Eigelb
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 50-80g Zucker
  • 50-80g gemahlene Mandeln

  • ebenfalls:
  • Ausstecher Linzer Augen *
  • Marmelade
  • Puderzucker bei Bedarf

Bei meinem Rezept habe ich auf den Puderzucker zum Bestreuen verzichtet, weil ich bereits ausreichend Zucker im Teig genutzt habe und die Erdbeermarmelade an sich ja schon sehr süß ist.
Ausstecher für Linzer Augen habe ich mir bei Amazon bestellt – mit ein wenig Fantasie und tricksen sollte es auch mit normalen Ausstechern funktionieren.

Als erstes geht es natürlich an die Zubereitung des Teiges. Hierfür gebt ihr alle oben angegebenen Zutaten bis auf Marmelade und Puderzucker in eine Schüssel und vermengt das Ganze. Resultat sollte ein leicht bröckeliger Mürbeteig sein.
Wickelt den Teig nun in Frischhaltefolie und lasst ihn ca. eine Stunde im Kühlschrank ruhen.

Nun nehmt ihr euch euren Teig und rollt diesen auf die gewünschte Dicke aus. Anschließend stecht ihr eure Linzer Augen aus.
Achtet natürlich darauf, dass ihr gleich viele runde „normale“ Kekse stecht, wie Kekse mir Löchern oder „Augen“.

Gebt das Ganze nun ca. 10-15 Minuten bei 180°C in den Backofen.

Nachdem ihr die Kekse aus den Backofen genommen habt, lasst sie noch auskühlen, sodass diese auch aushärten können.

Sobald dies geschehen ist, könnt ihr auch schon weitermachen. Bestreicht den Keks ohne Loch nun mit ein wenig Marmelade, gebt anschließend das „Auge“ herauf und drückt das Ganze etwas fest, sodass die Marmelade als eine Art Kleber zwischen den Keksen funktioniert.
Garniert das Ganze nun anschließend bei Bedarf mit etwas Puderzucker.

E voila – fertig sind eure leckeren Linzer Augen für das Weihnachts-Kaffee.

Ich wünsche euch selbstverständlich allen besinnliche Festtage ♥ Und falls ihr Lust habt, euer Glück zu versuchen, schaut doch an Heilig Abend mal auf Instagram vorbei (;

Pin it:

Leave a Reply

4 + 20 =