diy, sommerdiy

Espadrilles mit Blumen Stickerei

Hallo meine Lieben,

heute habe ich ein schönes sommerliches DIY für euch.
Ich habe mir ein paar neue Schuhe gegönnt und diese umgestaltet.

Es geht um schöne, sommerliche Espadrilles, welche ich mit süßen Blümchen bestückt und somit verschönert habe.
Ihr wollt wissen wie? Lest hier mehr.

Die Idee für die Schuhe hatte ich, na klar, beim Onlineshoppen 😀
Als ich die tollen Espadrilles bei H&M gesehen habe, musste ich sie einfach kaufen und verschönern.

Ihr benötigt:

  • Espadrilles aus Baumwolle/Leinen, z.B. diese hier
  • ein Lineal zum Abmessen
  • einen Bleistift
  • Stickgarn
  • eine Sticknadel
  • 1-2 Cent als Maßstab

Wie schon gesagt, ich habe meine Schuhe bei H&M bestellt, ihr könnt selbstverständlich auch andere nutzen. Das Stickgarn gibt es relativ günstig bei Action oder Tedi.

Schnappt euch eure Schuhe und zeichnet nun mit Hilfe des Lineals und des Cent-Stücks als Maßstab versetzt Kreuze dort an, wo ihr eure Blümchen sticken wollt.

Startet nun mit den Blütenblättern. Wählt also die Farbe, welche eure Blütenblätter erhalten soll.
Hierfür stickt ihr erst einmal ein einzelnes Kreuz nach. Anschließend kreuzt ihr das Kreuz noch einmal mit euren Stichen, sodass eine Blüte entsteht.

Ich habe mich für einen Farbübergang entschieden und die Blüten auch so gestickt. Nun folgt die Mitte der Blumen.

Hierfür wählt ihr nun euer gelbes Garn.
Stecht einmal von unten nach oben durch die Mitte der Blüte. Nun zwirbelt ihr das Ende des Garns um eure Nadel, wie im zweiten Bild.
Stecht nun noch einmal in die Mitte der Blüte und zieht die Nadel komplett durch, sodass sich euer Garn in der Mitte sammelt.

Das Ganze macht ihr nun bei allen Blüten auf beiden Schuhen gleichmäßig.

Und Tadaa, fertig sind eure neuen Sommerschuhe ♥ Ich bin absolut verliebt und freue mich schon, die Schuhe draußen zu tragen.

Liebe Grüße,

Pin it:

Leave a Reply

1 × drei =